Buchcover Takis Würger "Stella" © hanser verlag
hanser verlag
Bild: hanser verlag

- Wo endet die erzählerische Freiheit? Die Debatte um "Stella"

Ute Büsing stellt in dieser Ausgabe "Quergelesen" internationale Neuerscheinungen mit eindringlichen Charakteren vor: Das Debüt der Australierin Josephine Rowe "Ein liebendes, treues Tier" und der Erzählungsband "Ein Haus für die Müden" des bosnischen Autors Dževad Karahasan. Sie erinnert noch einmal gebührend an die große deutsche Autorin und Übersetzerin Mirjam Pressler. Und in den literarischen Neuigkeiten der vergangenen Woche setzt sie sich mit der heftigen Debatte um Takis Würgers Roman "Stella" auseinander.

Buchinfos

Takis Würger: Stella
Hanser Verlag
224 Seiten

Josephine Rowe: Ein liebendes, treues Tier
Liebeskind Verlag
208 Seiten

Dževad Karahasan: Ein Haus für die Müden - Fünf Geschichten
Suhrkamp Verlag
239 Seiten


 

Sendung

Die Schauspielerin Sophie Nelisse als Liesel Meminger in einer Filmszene des Kinofilms "Die Bücherdiebin". (Bild: dpa)
dpa

Quergelesen

Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.