chauspielerin Helena Zengel in der Rolle als Benni in einer Szene des Films «Systemsprenger»foto: Deutscher Filmpreis/Peter Hartwig
Deutscher Filmpreis/Peter Hartwig
Bild: Deutscher Filmpreis/Peter Hartwig

- Kino für Zuhause: Drei ausgewählte Tipps

Es ist die zweite Woche der geschlossenen Kinos und des wichtiger gewordenen Heimkino Angebots der Online Mediatheken und Streamingdienste. Inforadio-Filmredakteur Alexander Soyez hat sich auf die Suche nach Lohnenswertem begeben.

+++ "Systemsprenger" bei Netflix

+++ "Fühlen sie sich manchmal ausgebrannt und leer" in der ARD Mediathek

+++  "Casting" in der ARD Mediathek