Ein Chanukkaleuchter steht in der Neuen Synagoge in Erfurt
dpa
Bild: dpa

- 1700 Jahre?

In diesen Tagen werden "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" gefeiert. Dabei ist Deutschland noch lange nicht 1700 Jahre alt und die deutsch-jüdische Geschichte extrem kompliziert. Unserer Kolumnistin Olga Grjasnowa fallen nicht wirklich viele Gründe zum feiern ein.