Symbolbild: Flagge der Kommunistischen Partei Chinas (Bild: dpa/ picture alliance/ Wang Yu)
dpa/ picture alliance/ Wang Yu
Bild: dpa/ picture alliance/ Wang Yu

- 100 Jahre Kommunistische Partei: China und der Westen

China feiert und inszeniert den 100. Jahrestag der Gründung seiner Kommunistischen Partei. Anlass für Dietmar Ringel und seine Gäste auf die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt zu schauen. Mit was für einem System haben wir es dort zu tun? Warum gilt es den westlichen Mächten als gefährlich? Und was tut China, um seine Macht zu halten?

Die Gäste dieser Ausgabe: Professorin Mechthild Leutner, Sinologin an der Freien Universität Berlin und Leiterin des Berliner Konfuzius-Instituts; Professor Helwig Schmidt-Glintzer, Direktor des China-Zentrums Tübingen; Nis Grünberg, Senior Analyst am Berliner Mercator Institute for China Studies (MERICS); der Publizist Shi Ming aus Trier