Inforadio-Mikrofon liegt auf einem Audio-Mischpult (Bild: rbb/Gundula Krause)
rbb/Gundula Krause
Bild: rbb/Gundula Krause

- Wir lieben das WARUM – vor 25 Jahren ging Inforadio on air

Ein Radio ganz ohne Musik – kann das gutgehen? Der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg und der Sender Freies Berlin wagten das Experiment und gingen am 28. August 1995 mit dem "Inforadio von ORB und SFB" an den Start. Über die Geschichte der Nachrichtenwelle und die Zukunft des Hörfunks diskutiert Dietmar Ringel mit seinen Gästen.

Mittlerweile gibt es in allen Bundesländern öffentlich-rechtliche Informationswellen, und Inforadio ist eine der erfolgreichsten. Wie sehr haben sich das Programm und seine Macher seit dem Sendestart verändert? Und welchen Platz hat das Radio in der modernen Medienwelt?

Es diskutieren

Die Aufzeichnung fand am 27.08.2020 im Haus des Rundfunks in Berlin statt.

Buchinfos

Prof. Dr. Alexandra Borchardt: Mehr Wahrheit wagen – Warum die Demokratie einen starken Journalismus braucht
224 Seiten, 18,00 Euro
Dudenverlag