Illustration: Akronyme der vier Internet-Unternehmen Google, Amazon, Facebook, Apple (Bild: imago images/Hans Lucas)
imago images/Hans Lucas
Bild: imago images/Hans Lucas

- Neue Regeln für Google & Co.

Amazon, Apple, Facebook, Google oder Microsoft - die großen marktbeherrschenden Onlineplattformen werden sich 2021 erstmals auf einheitliche Marktregeln in Europa einstellen müssen. Die EU-Kommission will mit entsrepchenden Gesetzen den freien Wettbewerb gegenüber Monopolisten verteidigen. Von Johannes Frewel

Siehe auch Tagesschau, 29.11.2020, Stephan Ueberbach: Lobbyarbeit in Brüssel - Hat Google den Bogen überspannt?