Ein Elektroauto wird an einer Ladestation in Berlin geladen
imago images / photothek
Bild: imago images / photothek

- E-Mobilität: Fehlende Ladestationen für Elektroautos

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) räumt ein, dass man beim Aufbau der Ladeinfrastruktur vieles wettzumachen habe. Daher lautet das Ziel: Bis 2030 sollen AutofahrerInnen in Deutschland 100.000 öffentliche Ladestationen zur Verfügung stehen. Warum es so wenig Lademöglichkeiten für Elektroautos gibt, darum geht es in der Wirtschaftsdoku mit Franziska Ritter.

Auch auf inforadio.de

Ladestatin für Elektroautos in Hamburg
picture alliance/xim.gs

Tarifchaos an der E-Ladesäule

An der Tankstelle sind die Preise für Benzin, Super und Diesel nicht zu übersehen. Doch wer mit seinem Elektroauto an der Ladesäule hält, weiß oft gar nicht, was ihn der Strom kostet. Die Verbraucherzentralen haben deshalb mehrere Betreiber abgemahnt, berichtet Wirtschaftsreporterin Franziska Ritter.