Symbolbild Welthandel (Bild: imago/Ikon Images)
imago/Ikon Images
Bild: imago/Ikon Images

- Handelskonflikte und Brexit hemmen Wachstum

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat seine Wachstumsprognose deutlich gesenkt - von zuletzt 1,7 Prozent auf jetzt 0,9 Prozent. Er nennt ausdrücklich außenwirtschaftliche Risiken. Der Brexit und diverse Streitpunkte auf internationaler Handelsebene wirken sich zwangsläufig auf zahlreiche Firmen aus, die im Exportgeschäft tätig sind. Gerd Dehnel fasst die wirtschaftspolitische Lage in Großbritannien, Frankreich, China und den USA in der Wirtschaftsdoku zusammen.

Sendung

Wirtschaft
Colourbox

Wirtschaft aktuell

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.