Sebastian Leyer (v.l.) und Dirk Gieselmann vom Pauly Saal © Chris Abatzis_FvF
Chris Abatzis_FvF
Bild: Chris Abatzis_FvF

- Modern wie klassisch: Neue Küche im "Pauly Saal"

Erbsenvelouté à la française mit Räucheraal und Quark-Gnocchi, ein pochiertes Landei mit Pilzen, Spargel und knusprigem Schweinsfuß oder Kabeljau mit Blumenkohl, Nordseekrabben und Bärlauchemulsion: das und mehr steht auf der Speisenkarte des Restaurants "Pauly Saal" in der Auguststraße. Über die neue kulinarische Ausrichtung spricht Reiner Veit mit den beiden "Neuen" in der Küche: Dirk Gieselmann und Sebastian Leyer.