Catering von Kofler & Kompanie
Andreas Alexander Bohlender
Bild: Andreas Alexander Bohlender

- Die Kunst des perfekten Caterings

In der letzten Sendung "Aufgegabelt" des Jahres 2017 geht es um eine kulinarische Dienstleistung, die in den letzten Jahren nicht nur immer wichtiger und größer geworden ist, sondern vor allem auch qualitativ immer besser, kreativer und innovativer: der Catering-Bereich. Klaus Peter Kofler ist Gründer und CEO des weltweit agierenden Berliner Catering-Unternehmens Kofler&Kompagnie. Mit ihm sprach Reiner Veit über seine Firma, weltweites Catern und den Willen zum Erfolg.

Catering leitet sich ab vom englischen to cater, was soviel heißt wie Lebensmittel liefern, beziehungsweise jemanden verpflegen. Das klingt jetzt recht profan und kann natürlich viel bedeuten: von der gelieferten Pizza über die Schnittchenplatte vom Partyservice bis hin zu Fine Dining für hunderte von Gästen oder gleich den gastronomischen Service eines ganzen Fußballstadions bereit halten.

Klaus Peter Kofler
Klaus Peter KoflerBild: Kofler & Kompanie

Berlin ist so etwas wie die Hauptstadt des deutschen Catering-Geschäfts. Einer der Großen der Branche hat seit 2006 hier seinen Haupt-Sitz: Kofler & Kompagnie. Längst ist der vielfach ausgezeichnete Caterer weltweit tätig. Gegründet wurde Kofler&Kompagnie von Klaus Peter Kofler, gelernter Konditor, Reitprofi, Gastronom und Caterer.

Mit Klaus Peter Kofler sprach Reiner Veit über seine Firma, weltweites Catern und den Willen zum Erfolg.

Sendung

Gedeckter Tisch mit Wein mitten im Weinberg

Aufgegabelt

Reiner Veit blickt in die Kochtöpfe der Küchenchefs. Die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens.