Aufgegabelt

Die aktuelle Sendung

Thomas Yoshida Dessert "Facil": Hokkaido, Orange, Ingwer und Maronen © Hiroshi Toyoda
Hiroshi Toyoda

Trüffelzeit und andere herbstliche Köstlichkeiten

Reiner Veit begrüßt zu reichlich herbstlichen Genüssen, nämlich zu Trüffeln, Maronen, Kürbis und Steckrübe. All das hat jetzt Saison. Einiges davon ist äußerst preiswert - anderes gerade nicht. Sternekoch Michael Kempf und Patissier Thomas Yoshida vom "Facil" und Hans Richard vom "Richard" verraten ihre kulinarischen Geheimnisse.

  • Aufgegabelt

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihr Moderator

  • Podcast zur Sendung

Sendungsarchiv

Cover von "Wohl bekam's - in 100 Menüs durch die Weltgeschichte"
Verlag das kulturelle Gedächtnis

Historische Menüs von Napoleon bis Obama

Das kulinarische Geschichtsbuch "Wohl bekam's - in 100 Menüs durch die Weltgeschichte" wirft einen Blick auf die Mahlzeiten, die zu berühmten geschichtlichen Anlässen gereicht wurden: Von der Hochzeit Napoleons bis zum ersten Flug ins All. Wie es zu dieser sehr unterhaltsamen Sammlung kam, darüber spricht Reiner Veit mit Moritz Rauchhaus, einem der beiden Autoren.

Innenansicht "guuht BERLIN" © Salih Bulut
© Salih Bulut

Alles, was der Mensch zu gutem Essen braucht

Reiner Veit begrüßt zum Besuch eines Tante-Emma-Delikatessen-Ladens in Kreuzberg, der so ist, wie man ihn gern hätte und sich gleich um die Ecke wünschen würde. Und er hat mit Kennern über Walnüsse und Kastanien gesprochen, deren Saison ja gerade erst begonnen hat. Die ersten Gerichte damit tauchen auf den Speisenkarten auf. 

Restaurant "Alte Schule Fürstenberg"
© Restaurant "Alte Schule Fürstenberg"

Nicht nur kulinarisch ein sehr lohnender Weg

Nicole und Daniel Schmidthaler führen das kleine Hotel "Alte Schule Fürstenhagen" im Naturpark Feldberger Seenlandschaft mit Restaurant. Das ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Reiner Veit hat Daniel Schmidthaler einen Tag lang begleitet und mit ihm über seinen Küchenalltag geplaudert.

Gründer der Spreewood Destillerie, vlnr Sebastian Brack, Bastian Heuser, Steffen Lohr
© spreewood destillerie

Wermut aus dem Schwarzwald und Whisky aus dem Spreewald

Reiner Veit begrüßt in dieser Ausgabe von "Aufgegabelt" zu Whisky aus der Brandenburger "Spreewood Destillerie" und zum Berliner Wermut "Belsazar", der irgendwie auch aus dem Schwarzwald kommt. Beide Produkte sind im Fachhandel gut vertreten und in den Bars der Hauptstadt sowieso.  

Mann prüft grünen ungerösteten Kaffee © imago/Christian Vorhofer
imago/Christian Vorhofer

Bester Kaffee direkt aus Berlin

In dieser Ausgabe "Aufgegabelt" begrüßt Reiner Veit zu griechischem Wein, spanischen Tapas und zu fast allem, was man über Kaffee wissen sollte. Kaffeeröstereien boomen, nicht nur in Berlin. Der Kaffee-Geschmack ist im Wandel begriffen und geht weg von der kräftigen in die eher mildere Richtung. Kalter Kaffee ist im Trend, und es darf auch wieder gefiltert werden.

Stadt Land Food 2016 © Markthalle Neun
© Markthalle Neun

"Stadt Land Food": Die große kulinarische Wissens- und Geschmackserweiterung

Reiner Veit begrüßt zu köstlichem Personalessen im Restaurant Horvath und zu einem Gespräch über gutes, nachhaltiges, bio-gesundes und regionales Schulessen. Gekocht, serviert und mit Informationen versehen, wird dieses optimale Schulessen während des kulinarischen Festivals "Stadt Land Food", das am 1. Oktober an verschiedenen Orten in der Stadt beginnt.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Mops vor dem Berliner Dom (Bild: imago)

Hundert Sekunden Leben

Renée Zucker und Thomas Hollmann filtern mit wachen Sinnen hundert Sekunden aus dem Leben und stellen sie uns vor: Prägnant, verspielt und auf den Punkt.

Logo rbb PRAXIS

rbb PRAXIS

Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen.