Aufgegabelt

Aufgegabelt
Colourbox

Die aktuelle Sendung

Jörg Reuter "Vom Einfachen das Gute"- Reuter und Rehn GmbHfoto: Sascha Walz
Sascha Walz

Corona: Welche Auswirkungen könnte es für die Lebensmittelbranche geben?

Viel ist schon jetzt die Rede davon, welche Lehren man aus der Pandemie ziehen muss, auch im Umgang mit Lebensmitteln, Produktion und Distribution. Im Gespräch dazu ist Jörg Reuter, Agrarwissenschaftler und Inhaber der Firma "Grüne Köpfe", der seit zehn Jahren große und kleine Unternehmen der Lebensmittelbranche berät.

  • Aufgegabelt

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihr Moderator

  • Podcast zur Sendung

Sendungsarchiv

Ilona Scholl + Max Strohe vom "Tulus Lotrek" (c) riedelpr.de
riedelpr.de

Stützen der Gesellschaft: Kochen in der Krise

Die Gastronomie lässt sich in diesen Tagen etwas einfallen: Eine Verpflegung der besonderen Art wird im Kreuzberger "Tulus Lotrek" gekocht. Die Idee: Wir kochen für Alltagshelden, die Berlin am Laufen halten. Im Gespräch dazu sind Ilona Scholl und ihr Partner, Sternekoch Max Strohe.

Schweizer Winzer Markus Ruch foto: www.weinbauruch.ch
www.weinbauruch.ch

Restaurants und Händler trotzen der schwierigen Zeit

Reiner Veit schaut auf Veränderungen und Lösungsmöglichkeiten rund um die Gastronomie in Zeiten der Corona-Krise. Und: er gibt dem Schweizer Winzer Markus Ruch das Wort, der sich in wenigen Jahren vom Quereinsteiger zum angesagten Winzer entwickelt hat.

Ankündigungskarte "Blackout Dinner" (Bild: rbb/Reiner Veit)
rbb/Reiner Veit

Stromausfall beim Blackout Dinner

Seit 2007 gibt es den Earth Day. An dem Tag sollen wir uns bewusst werden, dass vieles nicht selbstverständlich ist: Strom aus der Steckdose etwa. Stromlos auskommen ist auch die Idee des Blackout Dinners, das am 25. März zum zweiten Mal im "Nobelhart & Schmutzig" stattfindet. Und: Die Auswirkungen des Conoravirus auf die Gastronomie. 

Theo Ligthart (li) und Thomas Kochan (re) Veranstalter "Craft Spirits Berlin" © Scheffler & Rech
© Scheffler & Rech

Handwerklich produzierte Spirituosen: "Craft Spirits Berlin"

Sie ist inzwischen zur wichtigsten europäischen Messe ihrer Art geworden - über 100 Brennereien und Spirituosenproduzenten präsentieren sich auf der "Craft Spirits Berlin". Im Gespräch mit Reiner Veit sind die beiden Veranstalter Theo Ligthart und Thomas Kochan.

Carine Patricio vom Weingut Joh. Jos. Prüm © Carine Patricio / Weingut Joh. Jos. Prüm
Carine Patricio / Weingut Joh. Jos. Prüm

"Wehlener Sonnenuhr" und das Weingut "J. J. Prüm"

Wir probieren "Freigeist" – den Gin ohne Alkohol der Spreewood Destillers, besuchen den italienischen Weinhandel Vini Veritalia und das renommierte und vielfach prämierte Weingut Johann Josef Prüm an der Mosel. Im Gespräch dazu ist die Repräsentantin Carine Patricio.

Interieur im Restaurant "theNOname" © white kitchen
white kitchen

Neustarts: "Brasserie Le Paris" und "theNOname"

Im Maison de France am Kurfürstendamm hat die traditionsreiche "Brasserie Le Paris" wieder eröffnet - mit neuem Team und Chefkoch. Und auch das neusortierte Restaurant "theNOname" in der Oranienburgerstraße hat mit Vincenzo Broszio einen neuen Küchenchef.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Hundert Sekunden Leben
Colourbox

100 Sekunden Leben

Doris Anselm, Olga Grjasnowa, Thomas Hollmann, Christopher Kloeble und Martin Schneider betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben.

rbb Praxis
Colourbox

rbb PRAXIS

Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen.