Die Olympischen Ringe beleuchten das Wasser unter der Rainbow Bridge in Tokio (Bild: picture alliance/dpa/ZUMA Wire)
picture alliance/dpa/ZUMA Wire
Bild: picture alliance/dpa/ZUMA Wire

- Corona und der olympische Sport

Wegen Corona mussten die Olympischen Sommerspiele in Tokio verschoben werden. Viele Wettkämpfe fielen aus. Was bedeutet das für Leistungssportler? Unter anderem antworten darauf Säbelfechter Max Hartung, die Hindernisläuferin Gesa Krause oder die Boxerin Sarah Scheurig. Von Fabian Wittke