Mala Emde (M) als Luisa in einer Szene des Films "Und morgen die ganze Welt" foto: Alamode Film/dpa
Alamode Film
Bild: Alamode Film

- Drama um politische Extreme: "Und morgen die ganze Welt"

Die deutsche Oscar-Hoffnung und einer der Kinoneustarts in dieser Woche ist das Politdrama von Julia von Heinz "Und morgen die ganze Welt". Der Film kommt zu einer Zeit ins Kino, die schlechter kaum sein könnte. Ab Montag schließen die Kinos wieder. Mit Jakob Bauer im Gespräch dazu ist Christian Bräuer von der Yorck-Kinogruppe.