Heike Makatsch als Eva und Til Schweiger als Frank in einer Szene des Films "Gott, du kannst ein Arsch sein!" foto: Leonine/dpa
Leonine/dpa
Bild: Leonine/dpa

- Besorgte Eltern in "Gott, du kannst ein Arsch sein!"

Til Schweiger in einem "Nicht-Til-Schweiger"-Film - das ist mittlerweile fast eine Seltenheit. In "Gott, du kannst ein Arsch sein!" spielt er mit Heike Makatsch zusammen ein Ehepaar, dessen 16-jährige Tochter unheilbar an Krebs erkrankt. Alexander Soyez ist im Gespräch mit ihm, und er schaut auf die anderen Kinoneustarts.