Szene aus "Beautiful Boy" Timothée Chalamet, links, und Steve Carell © Amazon Studios/Francois Duhamel
Amazon Studios/Francois Duhamel
Bild: Amazon Studios/Francois Duhamel

- Herzergreifende Wahrheit als Kinogedicht

Die wahre Geschichte eines Vaters, der seinen Sohn an die Drogensucht verliert, und über seine Versuche, ihm irgendwie zu helfen. Alexander Soyez spricht mit Regisseur Felix van Groeningen über sein ergreifendes Vater Sohn Drama "Beautiful Boy". Ebenfalls im Gespräch ist er mit Caroline Peters, Schauspielerin des Jahres, die jetzt im Kino in "Womit haben wir das verdient" zu sehen ist. Er schaut auf das "Sundance Filmfestival", das dieses Jahr zum 35. Mal stattfindet und blickt auf die Oscarnominierungen.

   

Sendung

Studenten sitzen am 17.10.2011 in einem großen Kinosaal (Foto: dpa)
dpa

Abgedreht

Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.