Headerbild Abgedreht
colourbox

Mehr zum Thema

Aktuelle Sendung

17.02.2021, Berlin: Rohlinge der Berlinale-Bären, der Trophäe der Internationalen Filmfestspiele von Berlin, stehen in der Bildgießerei Hermann Noack in einer Reihe. foto: dpa/Christoph Soeder
dpa/Christoph Soeder

Startschuss für die Berlinale beim digitalen Branchentreff

Die vorbereitende Plattform im März eröffne Filmemachern die Chance, mit ihren Filmen auf andere Festivals eingeladen zu werden, meint der künstlerische Direktor der Berlinale Carlo Chatrian. Außerdem: Wir schauen auf die Golden Globes und TV-Shows, und haben Filmtipps fürs Heimkino. Von Alexander Soyez

  • Abgedreht

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatoren

  • Podcast zur Sendung

Sendungs-Archiv

Filmszene "There will be blood" mit Daniel Day-Lewis foto: imago/PARAMOUNT VANTAGE/Ronald Grant Archive/Mary Evans
imago/PARAMOUNT VANTAGE/Ronald Grant Archive/Mary Evans

Die Gier nach Öl, Erfolg und Macht - "There Will Be Blood"

Daniel Day-Lewis in der Rolle eines Ölmagnaten in den letzten Jahren des Wilden Westens macht aus dieser Geschichte ein kraftvolles, intensives Filmerlebnis. Außerdem: wir gratulieren Herbert Köfer zum 100. Geburtstag, besuchen das "German Film Office" und schauen auf ein Berliner Traditionskino. Von Alexander Soyez

Tom Schilling in einer Szene aus "Fabian oder Der Gang vor die Hunde" (undatierte Aufnahme) von Dominik Graf foto: Lupa Film/Berlinale/Hanno Lentz/dpa
Lupa Film/Berlinale/Hanno Lentz/dpa

Berlinale: Filme unter dem Eindruck der Pandemie

Der Ablauf des digitalen Branchentreffs der 71. Berlinale ist jetzt konkret. Und die Filme für den Wettbewerb sind gewählt. Mit dabei ist "Fabian" mit Tom Schilling in der Titelrolle. Im Gespräch ist der Regisseur Dirk Kummer und im Porträt die Jungschauspielerin Helena Zengel. Von Alexander Soyez

"Neues aus der Welt" mit Tom Hanks und Helena Zengel foto: PA/Universal/Everett Collection
PA/Universal/Everett Collection

US-Filmdebüt: Gemeinsam mit Tom Hanks vor der Kamera

Mit "Systemsprenger" wurde Helena Zengel berühmt. Jetzt hat die Jungschauspielerin Aussicht auf einen Golden-Globe für den Western "Neues aus der Welt". Außerdem: Wir schauen auf ein schwedisches Filmfestivalexperiment und haben Tipps aus dem großen Streamingangebot. Von Alexander Soyez

Eröffnungsfilm Sundance Fimfestival Szene aus dem Dokumentarfilm "In The Same Breath" von Nanfu Wang foto: dpa/AP/Sundance Institute
dpa/AP/Sundance Institute

US-Filmfest Sundance offenbart Einfluss von Corona

Eröffnet wird das Festival der Independent- und Autorenfilme mit einer Doku über die Propaganda zur Covid-19 Pandemie in China. Alexander Soyez schaut außerdem auf das Filmfest in Cannes und spricht mit Christine Berg vom Hauptverband deutscher Filmtheater.

 

 

Verbandschef und Kinobetreiber Christian Bräuer steht in seinem Berliner Büro vor einem Plakat. foto: dpa/Sven Braun
dpa/Sven Braun

Zweckoptimismus und nicht unterkriegen lassen

Wie geht es den Kinobetreibern, und wie wird es für sie weitergehen? Christian Bräuer, Geschäftsführer der York-Kinogruppe in Berlin, und im Vorstand der AG-Kino, zu der über 300 Programmkinos bundesweit gehören, plädiert für Regeln mit Augenmaß. Kinos sollten keine sterilen Orte werden. Von Alexander Soyez

Emma Thompson als Vivienne Rook in der Serie "Years and Years" (c) BBC One
BBC One

Ausblick in eine bedrückende Zukunft: "Years and Years"

Alexander Soyez stellt die dystopische BBC-Serie "Years and Years" vor. Außerdem ist er im Gespräch mit Mariette Rissenbeek, Geschäftsführerin der Berlinale, die in diesem Jahr zweigeteilt stattfinden wird. Und er hat eine Auswahl an Filmen aus Mediatheken und Streamingdiensten.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Inforadio Kultur
Colourbox

Kultur im Inforadio

Der Wegweiser durch die weite Kulturlandschaft von Berlin und Brandenburg: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

Quergelesen
Colourbox

Quergelesen

Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.