Abgedreht

Abgedreht
Colourbox

Aktuelle Sendung

Szene des Films «A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando» © Disney/Pixar
Disney/Pixar

Herzerwärmend und witzig: Auch "Toy Story 4" begeistert

25 Jahre lang geben Woody und Buzz bei den "Toy Story"-Abenteuern den Ton an. Jetzt kommt die Plastikgabel Forky daher und stiehlt die Show. "Toy Story 4" begeistert mit Überraschungen und wunderbaren Ideen. Tarantinos neuer Film ist das Kinoereignis dieses Sommers. Dazu im Interview bei Alexander Soyez ist Quentin Tarantino. Zu Wort kommen außerdem die in Locarno auf dem Filmfest mit der Produzentenehrung ausgezeichneten Filmemacher der Berliner Produktionsfirma "Komplizenfilm".

  • Abgedreht

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatoren

  • Podcast zur Sendung

Sendungs-Archiv

Martina Gedeck als Doris und Ulrich Tukur als Georg in einer Szene des Films «Und wer nimmt den Hund?»© Majestic Filmverleih
Majestic Filmverleih

Zwei versierte Hauptdarsteller als trennungswilliges Ehepaar

An der Seite von Martina Gedeck spielt er die Hauptrolle in der Scheidungskomödie "Und wer nimmt den Hund?". Alexander Soyez ist im Gespräch mit dem Schauspieler Ulrich Tukur. Er schaut außerdem auf Leonardo diCaprio als Filmproduzenten, dessen Klimawandel-Doku "Ice on Fire" jetzt in die Kinos kommt. Und er bietet einen Ausblick auf das Filmfestival in Locarno, das gerade begonnen hat.

Dwayne Johnson (l) als Secret-Service-Agent Luke Hobbs und Jason Statham als Ex-Elitesoldat Deckard Shaw in einer Szene des Films "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" (undatierte Filmszene) © Universal Pictures
Universal Pictures

Testosteron-Gipfeltreffen: "Fast & Furious: Hobbs & Shaw"

Neben den bewährten Action-Darstellern Jason Statham und Dwayne Johnson spielt er den Superschurken – Alexander Soyez spricht mit dem britischen Schauspieler Idris Elba. Er schaut außerdem auf das 9. Kurdische Filmfestival Berlin und lässt hören, was Brad Pitt und Leonardo DiCaprio auf der Pressekonferenz zur Deutschland Premiere von "Once upon a time... in Hollywood" zu sagen hatten. Wie gewohnt hat er die Kinoneustarts der Woche im Überblick.

Antonio Banderas in "Leid und Herrlichkeit" © El Deseo /Studiocanal 2019
© El Deseo /Studiocanal 2019

Antonio Banderas als Pedro Almodovar - so gut wie noch nie

Alexander Soyez lässt den spanischen Schauspieler zur quasi Autobiografie Almodovars zu Wort kommen. Außerdem fragt er, wie es weitergeht mit den Marvel Studios, schaut auf Neuigkeiten von der diesjährigen Comic-Con Messe in San Diego und auf die Auswirkungen des Kyoto Brandanschlags auf japanische Filmkünstler und Fans am letzten Wochenende. Wie gewohnt hat er die wichtigsten Kinoneustarts der Woche.

Filmszene "Made in China" Im chinesischen Viertel im 13. Arrondissement von Paris ist François (Frédéric Chau) aufgewachsen. Nach zehn Jahren ist ihm seine alte Heimat fremd geworden © Etienne George
© Etienne George

"Made in China": Tragikomödie über die Suche nach Identität

In "Made in China" spielt Frédéric Chau nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch das Drehbuch geschrieben. Alexander Soyez hat Frédéric Chau zum Interview getroffen. Außerdem schaut er auf die gerade bekannt gegebenen Emmy Nominierungen und auf das moderne Update des Disney-Klassikers "Der König der Löwen". Und er würdigt Dennis Hoppers Kultfilm "Easy Rider", der vor 50 Jahren Premiere feierte.

Filmszene "Yesterday" © www.imago-images.de
www.imago-images.de

Beatles Hommage und romantisches Märchen: "Yesterday"

Danny Boyles neuer Film "Yesterday" kommt  in die Kinos. Ein Hobbysongwriter wird darin zum Superstar, weil er nach einem Unfall in einer Welt aufwacht, in der er sich als einziger an die Beatles erinnern kann - und nur er weiß noch, wie man ihre Songs spielt. Alexander Soyez spricht mit dem britischen Kultregisseur Danny Boyle und erinnert außerdem an den kürzlich verstorbenen Berliner Filmproduzenten Artur Brauner.

Kevin Feige (Bild: imago images/ZUMA Press)
imago images/ZUMA Press

Superhelden auf der Leinwand

Kevin Feige, Chef des Marvel Filmstudios, ist zur Zeit der erfolgreichste Hollywood-Produzent. Er hat Disney Milliarden Umsätze beschert und das Superhelden-Genre neu definiert. Abgedreht-Moderator Alexander Soyez hat ihm zum Interview getroffen anlässlich des neuen Spider Man-Films "Far From Home". Wie gewohnt hat Soyez noch die Filmstarts dieser Woche.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Inforadio Kultur
Colourbox

Kultur im Inforadio

Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

Quergelesen
Colourbox

Quergelesen

Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.