Polnische Nationalflagge und Justitia (Bild: imago images/Steinach)
imago images/Steinach
Bild: imago images/Steinach

- Mein Richter im Fernsehen

Es gibt sie sehr wohl, die Richter mit Rückgrat in Polen. Korrespondent Jan Pallokat hat im Fernsehen nun den Richter, der in seinem Prozess wegen Beleidigung vorsaß, nun im Fernsehen wiedergesehen.

Auch auf inforadio.de

Proteste vor dem höchsten polnischen Gericht
IMAGO / ZUMA Wire

Polens Justiz zwischen Selbstbehauptung und Unterwerfung

2018 hatte Polen mit einer Justizreform dafür gesorgt, dass Richter und Staatsanwälte jederzeit entlassen werden können. Der EuGH kippte diesen Teil der Reform, doch noch sind polnische Richter jederzeit bedroht, für ihr Tun bestraft zu werden. Wie gehen sie damit um? Von Jan Pallokat

Montage von Porträts von PiS-Vorsitzendem Jaroslaw Kaczynski und Ministerpräsident Donald Tusk (Bild: picture alliance / dpa)
picture alliance / dpa

Kaczynskis Werk Tusks Beitrag: Auch PiS-Vorgänger nicht ohne Sünde

Wegen ihres Umgangs mit Pressefreiheit, Umgang mit Minderheiten und der Gewaltenteilung steht die PiS-Regierung in Polen in der Kritik. Doch wie steht es um die Opposition im Land? Wie viel Mitschuld an den aktuellen Problemen im Land tragen die liberalen Vorgänger? Von Jan Pallokat