Hausangestellte Khushboo Ram (Bild: ARD/Silke Diettrich)
ARD/Silke Diettrich
Bild: ARD/Silke Diettrich

- Die neuen "Unberührbaren" in Indien

In Indien bringt die Corona-Pandemie ein Stigma mit sich. Das zeigt sich vor allem bei den Hausangestellten, die hier oft "servants" heißen. Ihre Ausgrenzung trotz der Aufhebung der Ausgangssperre lässt an schlimme alte Zeiten denken, die oft in den Dörfern noch Realität sind.
 
 

Mehr zum Thema

tagesschau.de, 7.7.2020: Corona-Fallzahlen Indien weltweit jetzt auf Platz drei, von Silke Diettrich, ARD-Studio Neu Delhi

tagesschau.de, 29.6.2020: Corona in Indien "Als wären das Lepra-Kranke", von Bernd Musch-Borowska, ARD-Studio Südasien