Einzelner Schipschip (Bild: ARD/Björn Blaschke)
ARD/Björn Blaschke
Bild: ARD/Björn Blaschke

- Schip - eine stumme Zeugin der Vergänglichkeit

Flipflops (früher: Badelatschen) nennen die Ägypter lautmalerisch Schipschip. Denn wer sie trägt, schip-schipt durchs Leben. Schipschip ist das am weitesten verbreitete Fußkleid in Ägypten. Und wer durch das Land reist, stößt immer wieder auf einzelne Schip… das lässt bei ARD-Korrespondent Björn Blaschke Fragen schrillen.

Schipschip am Baum (Bild: ARD/Björn Blaschke)
Bild: ARD/Björn Blaschke