Ihr Programm

  • 0:00 - 6:00 Uhr

  • 6:00 - 9:00 Uhr

  • 9:00 - 12:00 Uhr

    Jetzt läuft

    Sicherheit am Rosenmontag

    Jetzt läuft

    Papstrücktritt vor 5 Jahren

    Jetzt läuft
    Karneval in Rio 2018
    imago/Fotoarena

    Nahaufnahme - Brasilien: Streit überschattet den Karneval

    Der Karneval in Rio de Janeiro gilt als Inbegriff farbenprächtiger, knapp bekleideter Sambatänzer und ungezügelter Lebenslust. Doch seit dem letzten Jahr ist die Feierlaune deutlich gedämpft, denn das Oberhaupt der Stadt, Marcelo Crivella, lehnt die Veranstaltung aufgrund seines evangelikalen Glaubens ab. Schon 2017 kam Crivella nicht zur symbolischen Schlüsselübergabe an "König Momo", mit der die Sause beginnt. Dieses Jahr strich Crivella die finanzielle Unterstützung um die Hälfte zusammen.

    Jetzt läuft
    Anja Kampe (Isolde) und Andreas Schager (Tristan) in "Tristan & Isolde" an der Staatsoper Unter den Linden
    Monika Rittershaus

    Kultur - Zäh und wenig anrührend: "Tristan und Isolde"

    Die sagenhafte Liebesgeschichte von Tristan und Isolde faszinierte über die Jahrhunderte hinweg Poeten und Musiker. Auch Richard Wagner, der aus dem Stoff eines der großen Dramen der Opern-Geschichte machte. Am Sonntagabend stand in der Staatsoper Unter den Linden eine Neuinszenierung vonTristan und Isolde auf dem Programm. Barbara Wiegand war bei der Premiere.

    Jetzt läuft

    Große Koalition verspricht

    Jetzt läuft
    In einem Glasbehälter liegen drei Tabletten
    imago stock&people/Science Photo Library

    WissensWerte - Intelligentes Medikament meldet Einnahme

    Rund die Hälfte aller Patienten nimmt die vom Arzt verschriebenen Medikamente gar nicht oder nicht richtig ein - mit zum Teil gravierenden Auswirkungen auf die Gesundheit.  Etwa 20 Prozent der Einweisungen in ein Krankenhaus sollen das Ergebnis falsch angewendeter Medikamente sein. Das hat eine Infratest-Gesundheitsstudie ergeben. Eine Schlussfolgerung: Mehr Beratung tut Not. Aber auch andere Medikamente könnten helfen, sie richtig einzunehmen. Ein Bericht von ARD-Korrespondentin Martina Buttler.

    Jetzt läuft

    Wie will die Koalition den Netzausbau schaffen?

    Jetzt läuft
    ARCHIV: Der Start-up-Gründer Michael Bohmeyer setzt sich für ein monatliches Grundeinkommen ein und ist Initiator der Aktion Mein Grundeinkommen für das er per per Crowdfunding Geld einsammelt, aufgenommen am 13.09.2015 in Köln.
    imago/Horst Galuschka

    Vis à vis - Grundeinkommen: Gute Idee oder Ende des Sozialstaats?

    Die einen sehen mit ihm eine bessere Gesellschaft kommen, die anderen das Ende des Sozialstaats: die Idee eines Grundeinkommens für alle wird kontrovers diskutiert. Was passiert, wenn Menschen einen Pauschalbetrag in die Hand bekommen ohne etwas dafür tun zu müssen? Dazu gibt es hierzulande kaum Erfahrungswerte - außer dem Experiment eines Berliners, der mit seinem Verein regelmäßig Grundeinkommen von 12.000 Euro für ein Jahr verlost. Franziska Ritter hat mit Michael Bohmeyer darüber gesprochen, welche Erkenntnisse er aus dem Projekt gewonnen hat.

    Jetzt läuft

    Aktuelle Hintergrundberichte

    Jetzt läuft

    Papstrücktritt vor 5 Jahren

    Jetzt läuft

    Sicherheit am Rosenmontag

  • 12:00 - 15:00 Uhr

  • 15:00 - 18:00 Uhr

  • 18:00 - 23:00 Uhr

  • 23:00 - 24:00 Uhr