Der "Vis à vis"-Podcast von Inforadio

Vis à vis

Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort: Künstler, Wissenschaftler, Politiker, Personen der Zeitgeschichte und Wirtschaftsexperten.

Direkte Podcast-Adresse

iTunes-Link (funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Zur Sendung Vis à vis

Hören und herunterladen

Vis a Vis, 22.10.2018, 10:45 Uhr - Reinhard Gehlen - die dunkle Seite des BBND

Der Bundesnachrichtendienst BND und sein Vorläufer, die Organisation Gehlen, spionierten nicht nur im Ausland, sondern auch im Inland. Der Historiker Klaus Dietmar Henke von der Unabhängigen Historikerkommission zur Erforschung der Geschichte des BND stellt dazu am Montag ein Buch vor. Das Ergebnis hat es in sich: Geheimdienstchef Reinhard Gehlen spionierte für den damaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer politische Gegner aus. Wie, hat sich unser Geheimdienstexperte Michael Götschenberg erklären lassen.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 19.10.2018, 10:45 Uhr - Jakobs: "Andere nennen es Sturheit - ich nenne es Haltung"

16 Jahre lang war Jann Jakobs (SPD) Oberbürgermeister von Potsdam, nun geht er in den Ruhestand. Nicht immer waren alle zufrieden mit ihm, doch Jakobs sagt: "Ich glaube, die Menschen brauchen auch etwas, an dem sie sich abarbeiten können."

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 18.10.2018, 10:45 Uhr - Svenja Jung - berühmt und Studentin

Nur wenige Studenten haben schon vor ihrem Abschluss einen Wikipedia-Eintrag. Svenja Jung aus einem kleinen Ort in Rheinland-Pfalz hat ihn schon seit ein paar Semestern. Denn neben dem Studium ist sie Schauspielerin - und eine recht erfolgreiche dazu. Alexander Soyez hat Svenja Jung zum Interview getroffen.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 17.10.2018, 10:45 Uhr - World Health Summit: "Globale Gesundheit ist ein Riesenthema"

Am Dienstagabend ging in Berlin der World Health Summit zu Ende, bei dem sich führende Wissenschaftler, Politiker, Menschen aus der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft treffen, um über die Herausforderungen der Medizin und der Gesundheitspolitik zu diskutieren. Präsident ist der frühere Charité-Chef Detlef Ganten. Inforadio-Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler hat ihn am Abend zum Gespräch getroffen.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 16.10.2018, 10:45 Uhr - "Wir müssen den katastrophalen Klimawandel verhindern"

Seit 1990 haben alle Teile der deutschen Wirtschaft etwas gegen den Klimawandel getan. Kraftwerke stoßen deutlich weniger CO2 aus, ebenso private Haushalte, auch die Landwirtschaft. Nur beim Verkehr klappt's irgendwie nicht. In dem Bereich ist der CO2-Ausstoß seit der Wende sogar leicht angestiegen. Es wird also Zeit, endlich etwas zu tun. Nur was - und wie? ARD-Hauptstadt-Korrespondent Marcel Heberlein hat mit dem Direktor des Thinktanks Agora Verkehrswende, Christian Hochfeld, über dessen Ideen gesprochen.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 15.10.2018, 10:45 Uhr - Nach der Bayern-Wahl: "Die SPD ist planlos"

Die CSU hat ihre absolute Mehrheit verloren, die SPD ihr Ergebnis mehr als halbiert: Was das Ergebnis der Bayern-Wahl für die Große Koalition in Berlin bedeutet, besprechen wir im Vis à vis ausführlich mit Angela Ulrich, Korrepondentin im ARD-Hauptstadtstudio. Zur SPD sagt sie: "Immer heißt es: 'Wir dürfen so nicht weitermachen.' Aber es tut sich nichts!" Das große Problem der Partei sei, dass sie offenbar gar nicht wisse, welche Wähler sie eigentlich ansprechen wolle. Zur Performance der GroKo im Allgemeinen sagt Ulrich: "Das ist alles dermaßen ungeschickt. Wenn man das sieht, ist man manchmal schon ein bisschen erschüttert und traurig."

Download (mp3, 11 MB)

Vis a Vis, 12.10.2018, 10:45 Uhr - Daniel Anthes: Vom achtsamen Umgang mit Lebensmitteln

Etwa ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel landet im Müll. Daniel Anthes veranstaltet deshalb mit seiner Partnerin Kochevents mit geretteten Lebensmitteln. Für ihr neues Buch haben sie viele erstaunliche Fakten zum Thema zusammengetragen.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 11.10.2018, 10:45 Uhr - "Kinder lernen am besten lesen, wenn Bücher Spaß machen"

Die Hamburger Autorin Kirsten Boie hat über 100 Bücher für Kinder und Jugendliche geschrieben und setzt sich für das Lesenlernen von Kindern ein. Gemeinsam mit Margret Schaaf, der Vorsitzenden des Bundesverbandes MENTOR, versucht sie mehr Politiker für das Lesenlernen zu interessieren.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 10.10.2018, 10:45 Uhr - Beststeller-Autor Timur Vermes: "Ich versuche, nicht zu schummeln"

Vor sechs Jahren erschien ein satirischer Roman, der innerhalb kürzester Zeit zum Bestseller wurde: "Er ist wieder da" von Timur Vermes. Darin wandert ein auferstandener Adolf Hitler durch das Berlin von heute, wird als skurrile Lachnummer in Talkshows eingeladen und lässt so die Abgründe unserer Medienwelt sichtbar werden. Jetzt ist Timur Vermes wieder da: In seinem neuen Roman "Die Hungrigen und die Satten" - wieder ein Beststeller - macht sich eine riesengroße Zahl von Menschen aus einem Flüchtlingslager in Afrika auf den Weg in Richtung Deutschland. Inforadio-Kulturedakteur Harald Asel hat den Autor getroffen.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 09.10.2018, 10:45 Uhr - Politikberaterin Stelzenmüller: Was man von US-Think-Tanks lernen kann

"In den USA muss man immer aufpassen, dass nicht alle Europäer in einen Topf geworfen werden - und dass die Rolle Deutschlands nicht überschätzt wird". Die Politikberaterin Constanze Stelzenmüller hat in Washington D.C. einen interessanten Job: Sie darf den Amerikanern Deutschland und die EU erklären. Wobei sie immer öfter auch gebeten wird, den Deutschen die Vereinigten Staaten von Amerika unter Donald Trump nahe zu bringen. Friederike Sittler hat Constanze Stelzenmüller bei einem ihrer Berlin-Besuche zum Gespräch getroffen.
Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 08.10.2018, 10:45 Uhr - Dirk Müller - Die nächste Krise kommt bestimmt

Noch längst nicht ausgestanden ist die Finanzkrise von 2008 - davon zeigt sich Aktienexperte Dirk Müller überzeugt. Und der nächste Krach kann sogar noch viel schlimmer ausfallen, so schreibt er in seinem Buch "Machtbeben". Weil nämlich die Krise von 2008 lediglich durch Notmaßnahmen kuriert worden sei, ohne an die Ursachen heran zu gehen. Gerd Dehnel hat sich mit Dirk Müller unterhalten.

Download (mp3, 10 MB)

Vis a Vis, 05.10.2018, 10:45 Uhr - Heide Schwochow: "Mir stand der Atem still"

"Bornholmer Straße", "Novemberkind" oder "Westen": Das sind nur drei Filme für die Heide Schwochow das Drehbuch schrieb und ihr Sohn Christian Schwochow führte Regie. Doch im letzten Jahr ist Heide Schwochow kaum zum Drehbuchschreiben gekommen, denn sie kümmert sich als Mitglied im Vorstand der Deutschen Filmakademie um die Aufarbeitung der #MeToo Debatte. Anke Burmeister hat sich mit Heide Schwochow unterhalten.

Download (mp3, 10 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.