Reporter

Podcast: Reporter

Die Reporterinnen und Reporter von Inforadio präsentieren ihre Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen in Berlin und Brandenburg als echte Hör-Highlights. Sie gehen Fragen auf den Grund, die die Menschen in unserer Region bewegen und bieten Einblick in unterschiedliche Lebenswelten.

Direkte Podcast-Adresse

iTunes-Link

Zur Sendung Reporter

Hören und herunterladen

Protest gegen Prostituiertenschutzgesetz

Reporter, 12.03.2019, 09:25 Uhr - Trifft die Falschen: Das Prostituiertenschutzgesetz

Mit dem "Prostituiertenschutzgesetz" sollen Sexarbeiter*Innen besser geschützt werden. Doch unter denen ist das Gesetz höchst umstritten. Viele finden, dass es den Falschen das Leben schwer mache und denen, die Schutz bräuchten, nicht hilft.

Download (mp3, 8 MB)
Touristen posieren auf der Felsspitze des Naturdenkmal Trolltunga in Norwegen. (Bild: imago/ Thomas Trutschel)

Reporter, 06.03.2019, 09:25 Uhr - Schöner reisen mit Instagram

Bei der Reiseplanung geht heute nichts mehr ohne Social Media - und ganz besonders Instagram. Eine Milliarde Menschen nutzen dieses Netz und werden manchmal sogar zu tonangebenden "Influencern". Längst lädt die Tourismusindustrie diese Blogger ein, mit ihren Posts zu werben: authentisch und so als Werbung nicht sofort erkennbar. Inforadio-Reporter Martin Spiller zeigt, wie es geht.

Download (mp3, 8 MB)
Die Hausotter-Grundschule in Berlin-Reinickendorf (Bild: dpa)

Reporter, 22.02.2019, 9:25 Uhr - Wie eine Schule unter Mobbingverdacht geriet

Als eine 11-jährige Grundschülerin in Reinickendorf Ende Januar starb, wurde in Medien ein sehr konkreter Verdacht verbreitet: Das Mädchen soll Opfer von Mobbing gewesen sein und sich deswegen selbst schwer verletzt haben. Viele Eltern fordern Aufklärung - und versammeln sich hinter Anti-Mobbing-Trainer Carsten Stahl. Doch dessen Methoden sind fragwürdig und der Ton wird zunehmend politisch, hat Inforadio-Reporter Sebastian Schöbel festgestellt.
Download (mp3, 7 MB)
Eine obdachlose Frau am Bahnhof Berlin-Lichtenberg (Bild: imago/epd)

Reporter, 14.02.2019, 9:25 Uhr - Leben unter dem Radar: Obdachlose mit psychischen Problemen

Wie viele Menschen in Berlin wohnungslos sind, weiß bisher niemand so genau. Dieses Jahr sollen mit Hilfe einer Stichtagzählung erstmals verlässliche Zahlen erhoben werden. Eine Gruppe, die selten im Fokus steht, sind Obdachlose mit psychischen Erkrankungen - und das ist den Betroffenen oft ganz recht so. Um mehr über sie zu erfahren, muss man manchmal Umwege gehen. Genau das hat Inforadio-Reporterin Oda Tischewski getan.
Download (mp3, 7 MB)
Festivaldirektor Dieter Kosslick geht nach der Vorstellung des Programms der 69. Berlinale winkend von der Bühne. (Bild: dpa)

Reporter, 04.02.2019, 9:25 Uhr - Das Ende der Ära Kosslick

Es ist Anfang Februar, es ist kalt, es ist Berlinale-Zeit in Berlin. Donnerstag geht es los, ab Montag werden Tickets verkauft. Diese 69. Berlinale ist aber nicht irgendeine, sondern die letzte von Festivaldirektor Dieter Kosslick. 18 Jahre lang hat er das Filmfest geprägt. Inforadio-Reporterin Anke Burmeister blickt auf eine besondere Zeit zurück.
Download (mp3, 8 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Reporter, 31.01.2019, 09:25 Uhr - Die Schuldeneintreiber von Marzahn-Hellersdorf

Nicht bezahlte Knöllchen, Gebühren und Strafgelder: Berlins Bürger haben Schulden bei der Stadt - und zwar in dreistelliger Millionenhöhe. Das Eintreiben dieser Forderungen läuft nicht wirklich gut, doch ein Bezirk hat ein erfolgreiches Konzept etabliert, wie Inforadio-Reporterin Sylvia Tiegs festgestellt hat.
Download (mp3, 8 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Reporter, 23.01.2019, 09:25 Uhr - Der Alltag einer Schulleiterin

Rund 700 Schulen gibt es in Berlin. Deren Schulleiter sollen diese pädagogisch voranbringen, ein Profil entwickeln, ihre Mitarbeiter führen, eine stetig wachsende Zahl an Verwaltungsaufgaben erledigen, Bautätigkeiten einleiten und überwachen und zuallererst für die Sorgen und Nöte aller Kinder und Eltern da sein. Wie der Arbeitstag einer Schulleiterin aussieht, hat sich unsere Reporterin Kirsten Buchmann an der Falken-Grundschule in Marzahn angesehen.
Download (mp3, 8 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Reporter, 17.01.2019, 09:25 Uhr - Der Holzmarkt ist gescheitert - warum?

Der Holzmarkt in Berlin ist ein buntes Hüttendorf, u.a. mit Gastronomie, Konzerthalle und Kita. Die Holzmarkt-Genossenschaft hatte außerdem den Plan, auf einem angrenzenden Grundstück das "Eckwerk" zu bauen: Co-Working-Spaces und Studentenwohnungen - doch dieses Projekt ist längst geplatzt. Inforadio-Reporter Wolf Siebert auf der Suche nach Ursachen.
Download (mp3, 7 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Reporter, 08.01.2019, 09:25 Uhr - Raser-Opfer: "Mein Leben kommt nicht zurück"

Mit Vollgas durch die Innenstadt: Illegale Autorennen und rücksichtslose Raserei können schlimmste Folgen haben - mit Toten oder Schwerverletzten. Betroffen sind oft völlig unbeteiligte Verkehrsteilnehmer. Über die Gerichtsverhandlungen und Täter wird in der Regel viel berichtet und öffentlich diskutiert. Doch was wird aus den Opfern und ihren Angehörigen? Inforadio-Reporterin Annette Miersch hat nachgefragt.
Download (mp3, 7 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.