Der "Konzertkritik"-Podcast von Inforadio

Podcast: Konzertkritik

Das ist Musik im Inforadio. Jeden Morgen berichten unsere Kulturreporter von den Konzerten in Clubs, großen Hallen, der Philharmonie oder auf den Open-Air-Bühnen. Pop, Rock, Jazz, Klassik – Inforadio berichtet über die Stars von heute und spürt interessante Newcomer auf. Das pralle Berlin-Brandenburger Musikleben – jetzt auch als Podcast.

Direkte Podcast-Adresse

iTunes-Link

Zur Kultur-Seite

Hören und herunterladen

Mariss Jansons.

- Mariss Jansons dirigiert Berliner Philharmoniker

Für Klassikfans war das am Donnerstagabend ein wahres Gipfeltreffen: Mit Jewgenij Kissin war einer der großen Pianisten unserer Zeit zu Gast bei den Berliner Philharmonikern unter Mariss Jansons. Inforadio-Kulturredakteur Jens Lehmann war ganz aufgeregt.

Download (mp3, 3 MB)

- Entspannter Trip in eine mögliche Zukunft: "Coming Society"

Wie könnte unsere Zukunft aussehen - und wie könnte sich das Zusammenleben dort anfühlen? Das sind Fragen, für die sich die Theaterregisseurin Susanne Kennedy in ihrer neuen Arbeit an der Volksbühne interessiert. "Coming Society" ist eine installative Performance.

Download (mp3, 2 MB)
Die Band Friska Viljor.

- Abwechslungsreich wie nie: Friska Viljor ist zurück

Ihren Durchbruch hatte die schwedische Indie-Rock-Band Friska Viljor vor 13 Jahren in Hamburg. Und deswegen ist ihre Deutschland-Tournee jetzt auch wie ein Heimspiel. Friska Viljor waren am Dienstagabend in Berlin zu Gast, im Astra in Friedrichshain. Inforadio-Konzertreporterin Susanne Bruha war dabei.

Download (mp3, 2 MB)
ARCHIV, 27.1.2017: Konzert der Fantastischen Vier (Bild: imago/Manngold)

- Nicht mehr ganz jung, aber immer noch hungrig

Dass die einstigen Pioniere des deutschen Sprechgesangs keineswegs ans Aufhören denken, beweisen die Fantastischen Vier gerade mit ihrer "Captain Fantastic"-Tour. Kulturreporter Simon Brauer berichtet über das Konzert in der Berliner Max-Schmeling-Halle.

Download (mp3, 2 MB)
Dirigent Valery Gergiev

- Konzertkritik: "Jolanthe" in der Philharmonie

Am Montagabend war das Mariinsky Orchester St. Petersburg zu Gast in der Philharmonie Berlin. Valery Gergiev dirigierte Peter Tschaikowsky "Jolanthe op. 69" - eine Oper, die stets ein wenig im Schatten von Werken wie "Schwanensee" stand.

Download (mp3, 2 MB)
Berlin Boom Orchestra am 3.2.2010 im Festsaal Kreuzberg (Bild: imago/Marius Schwarz)

- Berlin Boom Orchestra im SO36

Das Berlin Boom Orchestra gilt als eine der beliebtesten deutschen Ska- und Reggae-Bands. Im Kreuzberger SO36 geben die vielseitigen Musiker um Frontmann Filou am Freitagabend ihr "Neujahrskonzert" - für Magdalena Bienert ist das ein musikalisches Highlight gleich zum Jahresauftakt.

Download (mp3, 2 MB)
Die Band "Erdmöbel" 2014 bei einem Konzert in Jena

- Erdmöbel - "Goldener Stern, dreh dich, dreh dich"

Die Kölner Band Erdmöbel hat es sich zur Tradition gemacht, auf Weihnachtstour zu gehen. Seit 2006 bringt sie nämlich jedes Jahr ein neues Weihnachtslied heraus. Im Berliner Frannz Club sorgte sie am Donnerstag für unfassbar gute Stimmung, wie Inforadio-Kulturreporterin Magdalena Bienert berichtet.

Download (mp3, 2 MB)
Akua Naru live auf dem Elbjazz Festival 2017 im Hamburger Hafen (Bild: imago/Isabel Schiffler)

- Gospel Gottesdienst mit fetten Beats: Akua Naru im SO36

Hip Hop ist nicht nur deutscher Gangsta Rapper mit dicken Autos und Bling Bling-Uhren. Hip Hop ist auch "Conscious Rap", eine Stilart dieser Musik, die sich mit sozialen oder politischen Themen beschäftigt. Die in Köln lebende Künstlerin Akua Naru macht seit Beginn ihrer Karriere 2011 Conscious Rap und hat am Montagabend im SO36 ihr neues Album "The Blackest Joy" vorgestellt.

Download (mp3, 2 MB)
Der Rockmusiker Thundercat (Stephen Lee Brunder) beim Bonnaroo Music Festival 2018 in Manchester

- Konzertkritik: Thundercat im Huxleys

Stephen "Thundercat" Bruner ist einer der gefragtesten Bassisten Amerikas. Er hat so ziemlich mit allen zusammengearbeitet, die in der amerikanischen Soul-, Hip Hop- oder Elektronik-Szene Rang und Namen haben. Am Donnerstagabend war Thundercat im Berliner Huxleys zu Gast, allerdings mit seiner eigenen Musik.

Download (mp3, 2 MB)
Helge Schneider spielt während eines Konzerts Piano

- Helge Schneider im Konzerthaus

"Katzenklo" - dieser Song machte Helge Schneider vor 25 Jahren berühmt. Eine Anti-Nummer eigentlich mit schräger Melodie und Nonsens-Text. Immer noch füllt der Entertainer, Musiker und Komiker die großen Konzerthallen und -häuser. Gerade ist er wieder unterwegs mit seiner "Ene Mene Mopel"-Tour. Am Dienstag machte er Station im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Download (mp3, 2 MB)
ARCHIV: Die US-Indierockband "The War On Drugs" bei ihrem Auftritt beim Todays Festival 2018 in Turin, Italien

- The War On Drugs: Diese Band muss man mögen wollen

Vor vier Jahren haben sie noch im kleinen Berliner Bi Nuu gespielt, 2017 war es schon das Tempodrom - Montagabend die noch größere Verti Music Hall. Und bei diesem Konzert haben The War On Drugs ihren Fans viel abverlangt – aber auch viel zurückgegeben.

Download (mp3, 2 MB)
Dieter "Maschine" Birr am 13.11.18 im Seven Club Berlin (Bild: imago/Frederic Kern)

- "Alle Winter wieder" - Dieter "Maschine" Birr im Tempodrom

Dieter "Maschine" Birr hat als Sänger und Gitarrist der Puhdys Musikgeschichte geschrieben. Mit Hits wie "Alt wie ein Baum" oder "Geh zu ihr" konnte die Band Millionen Fans begeistern. Seit der Auflösung der Puhdys vor zwei Jahren ist "Maschine" solo unterwegs und hat jetzt ein Weihnachtsalbum veröffentlicht. Am Sonntag war Birr zum Heimspiel mit Gästen im Berliner Tempodrom. Inforadio-Konzertreporter Hendrik Schröder war dabei.

Download (mp3, 2 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.