Podcast Konzertkritik

Podcast: Konzertkritik

Das ist Musik im Inforadio. Jeden Morgen berichten unsere Kulturreporter von den Konzerten in Clubs, großen Hallen, der Philharmonie oder auf den Open-Air-Bühnen. Pop, Rock, Jazz, Klassik – Inforadio berichtet über die Stars von heute und spürt interessante Newcomer auf. Das pralle Berlin-Brandenburger Musikleben – jetzt auch als Podcast.

Direkte Podcast-Adresse

Konzertkritiken bei iTunes

Konzertkritiken auf inforadio.de

Die jüngsten Episoden

Der US-Musiker Wynton Marsalis beim International Jazz Festival in Las Palmas de Gran Canaria

- Wynton Marsalis: Satter Sound eines Geburtstagskinds

Wynton Marsalis ist einer der einflussreichsten Jazz-Musiker. Am Montag hatte er Geburtstag - und hat den gemeinsam mit seinem Jazz at Lincoln Center Orchestra in der Berliner Philharmonie gefeiert. Von Jens Lehmann

Download (mp3, 4 MB)
Das Bild zeigt Geiger Sergey Malov

- Sergey Malov spielt Bachs Cello-Suiten mit besonderer Dynamik

Mit den Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach treten Geiger nur selten auf. Doch am Wochenende hat das Sergey Malov im Pierre Boulez Saal getan. Dafür hat er ein "Schulter-Cello" benutzt, ein tiefes Streichinstrument, das gespielt wird wie eine Geige. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 4 MB)
John Williams – Star Wars © picture alliance/ ZUMAPRESS.com/Paul Hebert

- Überwältigend: John Williams und die Berliner Philharmoniker

Ob Filmmusik zur E-Musik gezählt werden darf oder zur U-Musik gehört, darüber wird seit jeher gestritten. Jetzt setzen die Berliner Philharmoniker ein Zeichen und feiern den wohl größten Filmmusikkomponisten der Welt John Williams ("Star Wars", "Harry Potter") in einem denkwürdigen Konzert.
Download (mp3, 5 MB)
ARCHIV: Die russische Pianistin Elisabeth Leonskaja bei einem Auftritt 2015

- Zweimal Mozart mit Elisabeth Leonskaja

Gleich zwei Mal hat die russische Pianistin Elisabeth Leonskaja am Donnerstag im Berliner Pierre-Boulez-Saal gespielt: Zunächst Mozart für Eltern und Kinder und dann am Abend noch einmal derselbe Komponist – aber für die Erwachsenen. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 3 MB)
Das Helbock-Studnitzky-Jansen-Trio (Bild: ACT Music)

- Cool Jazz neu interpretiert: Jazz at Berlin Philharmonic

Jazz-Fans konnten in den vergangenen Wochen schon wieder voll eingestiegen ins Berliner Kulturleben Berlins. Inzwischen gibt es sogar wieder eine Auswahl von Konzerten. Zum Beispiel "Jazz at Berlin Philharmonic" am Mittwochabend mit zwei außergewöhnlichen Trios. Von Hans Ackermann.

Download (mp3, 2 MB)
Sängerin Ute Lemper

- Beeindruckend persönlich - Ute Lempers "Rendezvous mit Marlene"

Oft wurde Ute Lemper mit Marlene Dietrich verglichen. Getroffen hat die in New York lebende Sängerin die Dietrich nie, aber mit ihr telefoniert. Das Gespräch ist die Grundlage für ihr "Rendezvous mit Marlene", ein Programm, das Lemper am Freitag im Berliner Wintergarten Varieté vorgestellt hat. Von Barbara Wiegand

Download (mp3, 2 MB)
Geigerin Patricia Kopatchinskaja

- Begeisternd: Philharmoniker und Kopatchinskaja beim Musikfest

Die Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Kirill Petrenko und Stargeigerin Patricia Kopatchinskaja traten am Donnerstagabend beim Musikfest auf und warben dabei für die Musik von Igor Strawinsky und Karl Amadeus Hartmann - ein Höhepunkt des Festivals. Von Jens Lehmann

Download (mp3, 3 MB)
François-Xavier Roth dirigiert Les Siècles

- Aufwühlend: Strawinsky-Abend beim Musikfest

Igor Stravinsky ist einer der wichtigsten Vertreter der musikalischen Avantgarde. Das Musikfest Berlin widmet ihm zum 50. Todestag einen Schwerpunkt - am Montagabend in der Philharmonie mit dem Rundfunkchor Berlin. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Daniel Barenboim dirigiert im Pierre-Boulez-Saal der Barenboim-Said-Akademie das West-Eastern Divan Orchestra; © dpa/Klaus-Dietmar Gabbert

- Argerich und Barenboim eröffnen die Saison im Pierre-Boulez-Saal

Es geht wieder los im Pierre-Boulez-Saal in Berlin: Mit Martha Argerich und Daniel Barenboim haben zwei Weltstars die neue Spielzeit eröffnet. Zu hören waren Werke für zwei Klaviere von Claude Debussy, dazu gab es die Uraufführung einer zeitgenössischen Komposition. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Mahler Chamber Orchestra

- Große Kunst: Das Mahler Chamber Orchestra beim Musikfest

Beim Musikfest treffen sich die besten Orchester der Szene in Berlin. Am Donnerstagabend war das Mahler Chamber Orchestra in der Stadt – und Dirigent und Komponist George Benjamin macht daraus ein Gesamtkunstwerk. Von Jens Lehmann

Download (mp3, 3 MB)
Musikfest Berlin 2021: Ensemble Modern Orchestra – während der Proben zur Uraufführung des Konzertprojekts "A House of Call" (2020/2021) von Heiner Goebbels (Komposition und Lichtregie); © Wonge Bergmann

- "A House of Call" eröffnet das Musikfest

Das Musikfest Berlin startete am Montagabend in die Jubiläumssaison: 70 Jahre Berliner Festspiele. Zum Auftakt gab es eine Uraufführung von Heiner Goebbels "A House of Call" – und das war ein Auftakt nach Maß. Von Harald Asel

Download (mp3, 3 MB)
Rainald Grebe im Berliner Tipi

- Ausgelassen und klug: Rainald Grebe im Tipi

Rainald Grebe hat sich mit seinem Lied "Brandenburg" für immer vor allem in die Herzen der Berliner Fans gespielt. Aber Rainald Grebe ist viel mehr als der eine Song. Jetzt ist er mit neuem Album und neuer Band zurück und trat am Montagabend im Tipi am Kanzleramt. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
Bundesjugendchor

- Bundesjugendchor gibt sein Gründungskonzert

Der im vergangenen Jahr gegründete Bundesjugendchor ist ein Projekt des Deutschen Musikrats und wollte sich bereits vor einem Jahr der Öffentlichkeit vorstellen. Nun konnte am Sonntag endlich das Gründungskonzert in der Berliner Philharmonie stattfinden.

Download (mp3, 2 MB)
Christoph Eschenbach (M), Chefdirigent der Konzerthausorchesters Berlin, dirigiert beim Jubiläumskonzert zum 200. Jahresstag des Konzerthauses am Gendarmenmarkt.

- Mit Verspätung: Jubiläums- und Saison-Eröffnungskonzert im Konzerthaus

Nach schweren anderthalb Jahren hoffen Berlins Musikerinnen und Musiker auf eine "normale" Saison. Am Donnerstag konnte das Konzerthaus am Gendarmenmarkt endlich sein Jubiläumskonzert nachholen. Das war für Mai geplant. Doch das Warten hat sich gelohnt. Von Harald Asel

Download (mp3, 4 MB)
Besucher verfolgen bei Regen das Konzert der Berliner Philharmoniker in der Waldbühne. Der Dirigent Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker zum ersten mal in der Waldbühne.

- Petrenkos Premiere: Die Philharmoniker in der Waldbühne

Auf dieses Ereignis hat das Publikum mehr als ein Jahr warten müssen: die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne. Geplant war das Konzert für Juni 2020, am Donnerstagabend konnte es endlich stattfinden - trotz Regen. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
SelbstgebauteMusik: Das Rieseninstrument Edition Papp-Kultur

- Performances und Papp-Instrumente: Pop-Kultur eröffnet

Seit 2015 ist das Berliner Popkultur Festival - und natürlich darf auch das Feiern dabei nicht zu kurz kommen. Am Mittwoch wurde die diesjährige Ausgabe der Pop-Kultur in der Kulturbrauerei eröffnet. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
ARCHIV, 18.9.2020: Konstantin Wecker live auf der Freilichtbühne Junge Garde. Dresden (Bild: imago images/Future Image)

- Konstantin Wecker im Wintergarten: "Wo alles dunkel ist, macht Licht"

Er ist ein poetischer Wahrheitssucher, ein zutiefst anrührender Liedermacher mit politischer Stellungnahme. Gestern gab Konstantin Wecker mit kraftvoller Stimme, melancholischen Hymnen und treibenden, perlenden Klavierspiel im Berliner Wintergarten ein Solo-Konzert. Von Ute Büsing

Download (mp3, 2 MB)
Sido bei einem Konzert in der Parkbühne Wuhlheide in Berlin (Bild: IMAGO / Martin Müller)

- Sido in der Wuhlheide: Zwischen Provokation und Vertrautheit

Sido ist einer der erfolgreichsten deutschen Rapper - geboren im Prenzlauer Berg, groß geworden im Märkischen Viertel. Am Freitag konnte hat er in der Berliner Wuhlheide vor fast 5000 Menschen spielen. Von Bruno Dietel

Download (mp3, 2 MB)
Reggae

- Reggae auf der Summerstage im Kesselhaus

Nach langer Corona-Durststrecke hat das Kesselhaus in der Kulturbrauerei eine kleine kostenlose Konzertreihe auf die Beine gestellt. Am Dienstagabend stand Reggae aus Berlin, Bayern und Schweden auf dem Programm. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
Symbolbild: Pantherstatue vor dem Berliner Konzerthaus (Bild: imago images/ Pop-Eye/ Christian Behring)

- "Young Euro classic" endet mit Mambo und Mozart

Dass Mozart und Mambo durchaus zusammengehen, hat am Sonntagabend ein kubanisches Orchester im Berliner Konzerthaus gezeigt, das zum Abschluss des jungen Nachwuchs-Festivals "Young Euro Classic" auftrat. Von Kulturkorrespondentin Maria Ossowski

Download (mp3, 2 MB)
Radialsystem, Holzmarktstraße

- "Outernational": Beeindruckende Stilmischung im Radialsystem

Unter dem Titel "Amazon Stories" haben am Dienstagabend fünf ganz unterschiedliche Musikerinnen und Musiker im Rahmen der "Outernational"-Reihe im Radialsystem ihre Stile vereint. Das Ergebnis ist herausfordernd und beeindruckend. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
ARCHIV: Ein Teppich in den Farben der EU-Flagge vor dem Konzerthaus Berlin anlässlich des Festivals "Young Euro Classic" 2019

- Kurzweilig: Ensemble Mini beim Young Euro Classic

Beim Festival Young Euro Classic spielen junge Nachwuchsmusiker wieder in symphonischer Besetzung – sofern sie denn anreisen dürfen. So spielte am Montag statt eines Orchesters aus dem Hochinzidenzgebiet Portugal das Ensemble Mini im Konzerthaus. Von Barbara Wiegand

Download (mp3, 2 MB)
Auch die Rapperin Sharon stand bei "My Jewish Soundtrack" im Jüdischen Museum auf der Bühne.

- "My Jewish Soundtrack" im Jüdischen Museum

Inwieweit beeinflusst jüdische Musik jüdische Kunstschaffende? Darum ging es am Donnerstag im Garten des Jüdischen Museums. Unter anderem haben der Stararchitekt Daniel Libeskind, der jiddische Sänger Daniel Kahn verraten, welche Songs ihnen am Herzen liegen. Ein Highlight des Abends: Der Auftritt der Rapperin Sharon. Von Miron Tenenberg

Download (mp3, 3 MB)
Eine Büste von Bach mit einem Mundschutz aus Noten der Kantate "Mein Herze schwimmt im Blut"

- Novoflot: Beethoven hat den Blues

Durch Corona konnte der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven nicht richtig gefeiert werden. Das hat die Opernkompagnie "Novoflot" jetzt nachgeholt – mit einer ganzen eigenen Hommage an den Klassiker im Berliner Admiralspalast. Von Barbara Wiegand

Download (mp3, 2 MB)
Zafraan Ensemble

- #freiraum im Konzerthaus: Das Zafraan Ensemble

Seit vergangenem Wochenende dürfen unter dem Motto "Freie Räume für die freie Szene" unabhängige Musikprojekte mietfrei im Konzerthaus spielen. Am Montag war das Zafraan Ensemble zu Gast, das als eine der aufregendsten Gruppen der Berliner Neue-Musik-Szene gilt. Von Lennart Garbes

Download (mp3, 2 MB)
Michael Wollny am Flügel © imago/Votos-Roland Owsnitzki

- Ein toller Ritt - ein Abend mit Michael Wollny

Er ist einer der jüngeren deutschen Jazzpianisten unserer Zeit. Spielerisch mischt er verschiedenste Stile und hat gut ein Dutzend Alben veröffentlicht. "Mondenkind" heißt Michael Wollnys jüngstes Solowerk, das er in der Berliner Philharmonie vorgestellt hat. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

- Sommerlicher Klavierabend mit Christoph Hammer

"Du bist wie eine Blume" - unter dieser poetischen Überschrift stand bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci ein sommerlicher Klavierabend mit dem Pianisten Christoph Hammer, der auf einem Flügel von 1830 spielte. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Plakat für die Musikfestspiele Potsdam 2021

- Frischer Wind in alter Musik bei den Potsdamer Musikfestspielen

Mit pink-gefärbten Brillengläsern schaut der Komponist Georg Friedrich Händel noch bis Ende Juni von den Plakaten der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci herab. Am Donnerstag war das Programm "Mr. Händel im Pub" zu erleben, ein Konzert mit dem jungen Potsdamer Ensemble "I Zefirelli". Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Eine Bach-Statue vor der Thomaskirche in Leipzig

- Konzert-Marathon beim "Leipziger Bachfest"

33 Kantaten, 3 Oratorien und die Matthäus-Passion werden in dieser Woche beim "Leipziger Bachfest" aufgeführt. Ein kirchenmusikalischer Konzert-Marathon, der auch im Livestream erlebbar ist. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Vorbeifahrende Fahrzeuge erzeugen bei der Langzeitbelichtung an der Deutschen Oper Berlin rote Lichtstreifen. Das Foyer der Deutschen Oper Berlin ist erleuchtet und menschenleer.

- Jede Menge Talent beim Bundeswettbewerb Gesang

n einem großen Abschlusskonzert im Foyer der Deutschen Oper Berlin haben die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen "Bundeswettbewerbs Gesang" am Montag noch einmal ihr Können gezeigt. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
"Viva" in Alt-Lübars (Quelle: rbb/Hendrik Schröder)

- Endlich wieder Live: V!VA bei der Lübarser Hofkultur

In Alt-Lübars veranstalten Musikfreunde auf einem ehemaligen Bauernhof kleine Open Air – Konzerte. Am Sonntagabend war die Deutschrockband V!VA dort zu sehen – endlich wieder live vor Publikum. Und die Franken legten ein gelungenes Akustik-Set hin. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
Tilman Strauß, Anja Lais, Josefine Israel, Burghart Klaußner, Sandra Gerlin, Lars Rudolph in einer Szene von "Reich des Todes" am Deutschen Schauspielhaus Hamburg

- "Reich des Todes" aus Hamburg beim Theatertreffen

Das Berliner Theatertreffen - wegen Corona auschließlich digital zu sehen - geht in die heiße Phase. Am Freitag wurde aus dem Schauspielhaus Hamburg live gestreamt: "Reich des Todes", ein Politspektakel von Rainald Goetz.

Download (mp3, 2 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

- Xi-Lin Wang: "Musik eines Überlebenden"

Am Montagabend stand beim Internationalen Musikfest Hamburg eine Musik auf dem Programm, die man in Europa nicht alle Tage hört: die Sinfonie Nr. 5 des chinesischen Komponisten Xi-Lin Wang. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Radialsystem, Holzmarktstraße

- "Ohrknacker" mit Werken von Sara Glojnaric

Die Ohren öffnen für neue Klänge – das ist die Idee der Konzertreihe "Ohrknacker", die im Berliner Radialsystem aufgezeichnet wird. Das Konzept: Das Trio Catch spielt ein zeitgenössisches Musikstück gleich zweimal und verrät zwischen den beiden Aufführungen mehr über dieses Stück. Von Jakob Bauer

Download (mp3, 2 MB)
Mikrofon auf einer leeren Bühne

- "Geisterkonzert" mit Circus Rhapsody & Die Befreiten

Der Berliner Verein Handiclapped organisiert auch im Lockdown Konzerte von Menschen mit und ohne Behinderung - für Menschen mit und ohne Behinderung. Unter dem Motto "Geisterkonzerte" gab es am Mittwoch drei Bands zu sehen - im Livestream aus dem Pfefferberg Haus 13. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
Das Staatstheater in Cottbus. (Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul)

- Unterwegs auf einer musikalischen Reise

Auch am Cottbusser Staatstheater heißt es Corona bedingt zur Zeit: Kein Zutritt für Publikum. Aber gespielt wird trotzdem und dann gestreamt. Am 8. April war das Philharmonische Orchester live zu erleben - mit einer musikalischen Tour. Von Barbara Wiegand

Download (mp3, 2 MB)
Holger Marks im Livestream des Rundfunkchors. (Bild: youtube/Rundfunkchor)

- "Auf ein Lied" mit Holger Marks

Der Rundfunkchor Berlin hat am Ostersonntag eine neue Reihe gestartet: "Auf ein Lied". Da trifft sich der Chefdirigent des Chores mit den Sängerinnen und Sängern und tauscht sich mit ihnen über das Singen und Musizieren aus - zu sehen auf Youtube. Der erste Auftritt in dieser Reihe gehört dem Tenor Holger Marks. Von Anke Schaefer

Download (mp3, 3 MB)
Archivbild: Der ungarische Regisseur und Komponist Iván Fischer bei einem Konzert (Bild: picture alliance/ NurPhoto)

- Musikalische Überraschung bei "Europe at Home - Europa zuhause"

Für die ARTE-Reihe "Europe at Home - Europa zuhause“ lädt der Geiger Daniel Hope Musiker aus einem EU-Land in sein Berliner Wohnzimmer ein. Er plaudert über Musikkultur und musiziert mit seinen Gästen - wie etwa mit dem Dirigenten und Komponisten Ivàn Fischer über Ungarn. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Gruppenporträt des Ensemble Modern

- MaerzMusik: Ensemble Modern spielt "Composers of Color"

In der zeitgenössischen Musik werden kaum schwarze Komponistinnen und Komponisten aufgeführt. Dabei gibt es auch in der musikalischen Avantgarde viele "Composers of Color". Sechs davon standen am Mittwoch bei der "MaerzMusik" auf dem Programm, in einem Konzert mit dem Frankfurter "Ensemble Modern". Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Seasoul @ Mastul Sessions (Quelle: Youtube)

- Liebevoll intim: Seasoul bei den Mastulsessions

Die "Mastulsessions" aus der kleinen Bar Mastul im Wedding bringen noch bis zum 5. April jeden Abend Live-Konzert-Feeling nach Hause. Am Dienstagabend tat das die Wahlberlinerin Seasoul auf sehr feinfühlige Art. Von Magdalena Bienert

Download (mp3, 2 MB)
Symbolbild Frequenzen

- Spannend-schräg : "Trilogie de la Mort" von Éliane Radigue

Das Stück "Trilogie de la Mort" von Elaine Radigue gilt als Meilenstein der minimalistischen elektroakustischen Musik. Am Montag wurde das Mammutwerk im Rahmen des MaerzMusik-Festivals im Zeiss Großplanetarium in Berlin aufgeführt und gestreamt. Von Hendrik Schröder

Download (mp3, 2 MB)
Jazz-Gitarrist Tal Arditi

- Künstlerische Höhenflüge: Jazz-Gitarrist Tal Arditi

Der 22-jährige Tal Arditi gilt als Jazz-"Wunderkind". Am Donnerstagabend war der in Israel geborene Berliner auf der kleinen Bühne des Panda-Theaters für ein Livestream-Konzert zu Gast und begeisterte mit erstaunlicher Vielfalt. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Trio SÆITENWIND

- Psychedelische Momente der Schönheit: Trio SÆITENWIND

Seit mehr als 30 Jahren gibt es die renommierte Konzertreihe "Unerhörte Musik" mit zeitgenössischen Tönen im BKA-Theater in Kreuzberg. Am Dienstagabend hat das "Trio SÆITENWIND" mit herkömmlichen Instrumenten ziemlich unerhörte Klänge erzeugt. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Cora Frost

- Liedergeschichten rund ums Weinen – Cora Frost im BKA

"Sexysad – Die traurigsten Lieder der Welt" hatte Sängerin und Performerin Cora Frost für ihren Livestream aus dem BKA-Theater versprochen. Denn: Gemeinsames Weinen entspannt und baut Stress ab! Doch die Idee verpuffte etwas kraftlos, fand Kulturredakteur Hendryk Schröder.

Download (mp3, 2 MB)
Die Goldenen Zwanziger: Ein Abend im Moka Efti, mit Dagmar Manzel, Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und Michael Hasel ; © Frederike van der Straeten

- Die Philharmoniker lassen die 20er auferstehen

Das Moka Efti aus "Babylon Berlin" gab es wirklich, allerdings war es mehr Kaffeehaus als Großraumdisko. Am Dienstagabend haben Mitglieder der Berliner Philharmoniker das legendäre Tanzhaus wieder zum Leben erweckt, mit schwungvoller Musik aus den 1920er-Jahren - und Dagmar Manzel. Von Maria Ossowski

Download (mp3, 3 MB)
Niels Frevert

- Schönes Konzept: "Open Stage Berlin" bei ARTE Concert

In der Konzert-Reihe "Open Stage Berlin - Die tägliche Doris" des Kultursenders ARTE wird ab jetzt immer montags bis donnerstags live aus den Reinbeckhallen in Berlin-Oberschöneweide ein "Arte Concert" gestreamt. Am Montagabend lief die erste Ausgabe. Von Magdalena Bienert

Download (mp3, 2 MB)
Archiv: Gürzenich Orchester (Bild: Holger Talinski/ Gürzenich Orechester)

- Auftaktkonzert zum Festjahr "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland"

Wir feiern in diesem Jahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Am Sonntagabend ist das Festjahr mit einem Konzert in der Kölner Philharmonie eröffnet und per Livestream übertragen worden. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Akademisten der HERBERT VON KARAJAN AKADEMIE

- Mehr als Dreigroschenoper: Musikalische Vielfalt der 1920er

Die 1920er-Jahre waren auch musikalisch sehr vielfältig. Nachzuhören war das am Dienstag: Da spielten Mitglieder der Karajan Akademie der Philharmoniker im Rahmen des 20er-Jahre-Festivals Werke von Eisler und Weill - fernab der bekannten Hits aus der Dreigroschenoper. Von Barbara Wiegand

Download (mp3, 2 MB)
Ölgemälde "Wanderer im Sturm"

- Schuberts Winterreise: Gleiche Musik mit deutlichen Unterschieden

Der Komponist Franz Schubert hat mit seiner "Winterreise" vor gut 200 Jahren ein Gefühl vertont, das man in dieser Zeit gut nachvollziehen kann: die Einsamkeit. Die romantischen Lieder hat der zeitgenössische Komponist Hans Zender für Tenor und kleines Orchester bearbeitet. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Symbol: Künstlerin Dormantyouth am Mischpult (Bild: CTM/ Lexi Roussos)

- Mikrotonale Elemente mit "Apotome" als Live-Performance

Seit über 20 Jahren bringt das Berliner CTM Festival Clubkultur, experimentelle Musik und politische Diskussion zusammen. Am Freitagabend gab es eine Live-Improvisation mithilfe einer völlig neuen Musiksoftware, die mehr kann als westlich klassische Musik. Von Lennart Garbes

Download (mp3, 2 MB)
Jade Pearl Baker

- Jade Pearl Baker: Musikalischer Badespaß im BKA-Livestream

Bühne goes Badetempel beim Livestream-Auftritt von Jade Pearl Baker im BKA-Theater: Große Stimme und vielfältige Musik - aber leider kein Konzept, das als abendfüllende Unterhaltung taugt. Von Magdalena Bienert

Download (mp3, 2 MB)
Der Pierre-Boulez-Saal im Februar 2017. (Quelle: Volker Kreidler)

- Konzertkritik: Auftakt der Schubert-Woche

Mit einem Livestream aus dem Pierre-Boulez-Saal hat in Berlin die "Schubert-Woche" begonnen. Im Konzert war zuerst die Mezzosopranistin Marie Seidler, danach der Bass Frederic Jost zu erleben, beide begleitet von Wolfram Rieger am Klavier. Von Hans Ackermann

Download (mp3, 2 MB)
Symbolbild: Musiker an Hammond-Orgel

- Streamkritik: Hammond Organ Grooves bei dringeblieben.de

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Die elektrische Variante – besser bekannt als Hammond-Orgel - stand am Sonntagabend im Kölner "Salon de Jazz" im Mittelpunkt. Von Hans Ackermann.

Download (mp3, 2 MB)
ARCHIV: Paar tanzt Tango

- Tangoloft Berlin feiert im Wintergarten Geburtstag

Seit 19 Jahren bringt man in der Tango-Tanzschule "Tangoloft" den Berlinerinnen und Berlinern die richtigen Schritte bei. Mit einem Livestream aus dem Wintergarten-Varieté hat sie am Sonntag ihren Geburtstag gefeiert. Von Hans Ackermann.

Download (mp3, 2 MB)
Berliner Stegreif.orchester (Quelle: Lucas Kemper Fotografie)

- Stegreif.orchester streamt #freeMAHLER

"#freeMAHLER - was die Erde uns erzählt", unter dieser Überschrift hat das Stegreif.orchester im Kreuzberger Club Gretchen ein interaktives Online-Konzert veranstaltet. Von Hans Ackermann.

Download (mp3, 2 MB)
Mann am Klavier

- Arp Dinkelaker bei der "Mastul-Session"

Der kleine "Mastul"-Club im Wedding streamt derzeit jeden Abend ein Konzert. Am Dienstagabend war der Musiker Arp Dinkelaker zu Gast, der gerade sein Album "Music for Night Shifts" veröffentlicht hat. Magdalena Bienert hörte zu.

Download (mp3, 2 MB)
Bach-Büste in der Leipziger Nikiolai-Kirche

- Bach beats Corona: Chöre aus aller Welt singen online

Normalerweise sind bei Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe schon gut 100 Menschen beteiligt. Doch für eine "Corona-Version" der Messe aus der Leipziger Nikolai-Kirche hatte man zusätzlich Sängerinnen und Sänger aus aller Welt aufgerufen, per Mitsing-Video teilzunehmen. Von Hans Ackermann.

Download (mp3, 2 MB)
Künstlerin Audrey Cheng beim Underground Institute XX Launch

- Weit weg vom Mainstream: Underground Institute

Das "Underground Institut" vertritt eine Reihe von innovativen Künstlerinnen und Künstlern - weit weg vom Mainstream. Am Donnerstagabend hat sie sich im Livestream der Öffentlichkeit vorgestellt.

Download (mp3, 2 MB)
Daniel Barenboim und die Staatskapelle beim Musikfest

- Klanggewaltige Solidarität: Benefizkonzert der Staatskapelle

Die Corona Maßnahmen treffen vor allem die freien Künstler hart. Die Staatskapelle Berlin hat deshalb am Sonntag ein Benefizkonzert zugunsten des Nothilfefonds der Deutschen Orchesterstiftung gegeben. Inforadio-Kulturreporterin Barbara Wiegand hat dem Live-Stream zugehört.

Download (mp3, 2 MB)
Archivbid: Wayne Marshall steht in der Royal Albert Hall in London neben der Orgel (Bild: picture alliance/Matt Crossick/PA Wire)

- Vom Saal in den Stream: Wayne Marshall Live

Die 15 Meter hohen Orgelpfeifen in der Hamburger Elbphilharmonie sind ein Blickfang für das Publikum. Doch wegen Corona hatte der britische Organist Wayne Marshall den mächtigen "Klangapparat" aus knapp 5000 Pfeifen ganz für sich allein: Sein Konzert war nur im Livestream mitzuerleben - Hans Ackermann hat eingeschaltet.

Download (mp3, 2 MB)
Sophie Hunger während eines Konzerts (Bild: imago images / Kickner)

- Kurz vor Toresschluss: Sophie Hunger in der Volksbühne

Auf den letzten Drücker bevor Corona Konzerte wieder unmöglich macht hat die Schweizer Sängerin Sophie Hunger gleich zwei Auftritte in der Berliner Volksbühne absolviert. Inforadio-Kulturreporter Simon Brauer war dabei.

Download (mp3, 2 MB)
Marlène Colle (Bild: Tina Jülicher)

- Marlène Colle im Kesselhaus

Die Berliner Songwriterin Marlène Colle besingt mit klarer Stimme all das, was wir gerne lieber übersehen. Henrike Möller berichtet über ihr Konzert im Kesselhaus.

Download (mp3, 2 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.