Podcast Inforadio Spezial

Podcast: Inforadio Spezial

Inforadio Spezial: Das ist unser Podcast-Kanal für Programm-Highlights, für herausragende Serien und besondere Programmschwerpunkte. Damit können Sie auch unsere Sendungen anlässlich von Jahrestagen, Themenwochen, Großereignissen als Podcast abonnieren.

Direkte Podcastadresse

Zur Spezial-Seite

Hören und Herunterladen

Maori-Aufführung im Kulturinstitut Te Puia

Inforadio Spezial, 30.12.2018, 8:44 Uhr - Die Poppendiecks auf Weltreise: Zu Besuch bei den Maori in Neuseeland

Einmal im Monat heißt es bei uns "Alles hat drei Seiten" - dann gehen wir mit einer kleinen Familie auf Weltreise: Inforadio-Redakteur Jörg Poppendieck ist ein Jahr lang unterwegs mit seiner Frau Kerstin und ihrer Tochter Thandi, 5 Jahre alt. Gemeinsam wollen sie die spannende Orte der Erde erkunden, und dann in den Inforadio-Weltsichten sehr persönlich über ihre Erlebnisse berichten. Ihre aktuelle Station führt sie und uns nach Neuseeland...
Download (mp3, 13 MB)
Mondlicht in einem nächtlichen Winterwald (Bild: imago/stockillustrations)

Inforadio Spezial, 24.12.2018, 07:55 Uhr - Schatten in der Nacht

Und jetzt öffnen wir unser letztes Adventstürchen - in diesem Jahr sind die Kollegen der Kulturredaktion ja eingetaucht in die Nacht. Hinter dem letzten Türchen wirft die Nacht ihre Schatten voraus - Barbara Wiegand erzählt Geschichten von Schatten in der Nacht.
Download (mp3, 3 MB)
Testbild auf Fernseher (Bild: imago/Herrmann J. Knipperts)

Inforadio Spezial, 23.12.2018, 07:44 Uhr - Nachts vor dem Fernseher

Früher war alles ganz einfach: Rechtzeitig vor Mitternacht gab uns das Testbild von ARD und ZDF die untrügerische Aufforderung, endlich ins Bett zu gehen. Dann, mit dem privaten Fernsehen, wurde alles ganz anders. Alexander Soyez hat ein paar nächtliche teils äußerst skurrile Fernsehmomente zusammengetragen.
Download (mp3, 2 MB)
Vollmond hinter der Goldelse in Berlin

Inforadio Spezial, 22.12.2018, 07:44 Uhr - Die Magie der Vollmondnächte

Der Adventskalender soll die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen und auch Inforadio macht mit. Jeden Tag ein Türchen - rund um die Nacht - denn die Heilige Nacht naht. Aber es ging bisher auch um Partynächte, Nachtgedanken oder Nachtgestalten. Und jetzt bei Kulturreporterin Marianne Mielke um eine Nacht, die es nur alle vier Wochen gibt...
Download (mp3, 2 MB)
Sonnenuntergang am Nordkapp

Inforadio Spezial, 21.12.2018, 7:55 Uhr - Adventstürchen 21: Die längste Nacht des Jahres

Wir öffnen wieder ein Türchen am Adventskalender unserer Inforadio Kulturredaktion - zum Thema "Nacht". Und da reicht heute ein Blick auf die Nummer am Türchen, um zu wissen, was drin steckt - bei Kulturredakteurin Anna Pataczek, am 21. Dezember...
Download (mp3, 2 MB)
Die Elsenbrücke zwischen Treptow und Friedrichshain © imago/Bernd Friedel

Inforadio Spezial, 21.12.2018, 6:25 Uhr - Verkehr(t) in Berlin: Brücken auf Krücken

Wie sehr Berlin auf Verschleiß fährt, das haben Autofahrer, die tagtäglich über die Spree von Treptow nach Köpenick müssen, in diesem Jahr erfahren. Die Elsenbrücke ist so kaputt, dass sie abgerissen werden muss. Sie ist aber längst nicht der einzige Sanierungsfall: Auf rund 1,3 Milliarden Euro wird der Instandhaltungsrückstau an allen Brücken in Berlin geschätzt. wie Landespolitikreporter Jan Menzel berichtet.

Download (mp3, 2 MB)
Plattenspieler und Kopfhörer

Inforadio Spezial, 20.12.2018, 7:55 Uhr - Adventstürchen 20: Die Nacht in der Popmusik

"Die Nacht" ist das Thema unseres Adventkalenders in diesem Jahr. Die Kolleginnen und Kollegen aus der Inforadio Kulturredaktion schauen sich an, welche Bedeutung die Nacht in Kunst und Kultur hat. Konzertreporter Hendrik Schröder sagt: In der Popmusik ist die Nacht alles.
Download (mp3, 2 MB)
Falschparker auf Fahrbahnmarkierung behindert Fussgänger

Inforadio Spezial, 20.12.2018, 6:25 Uhr - Verkehr(t) in Berlin: Die Fußgänger sind die Schwächsten

Es trifft jeden von uns. Denn irgendwann sind wir alle Fußgänger. Spätestens, wenn wir nach dem Einparken das Auto verlassen haben. Fußgänger sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer - und deshalb im immer dichter werdenden Berliner Verkehr besonders gefährdet. Was muss sich tun? Und wie lange dauert das? Sebastian Schöbel geht der Sache zu Fuß nach.
Download (mp3, 2 MB)
Die erleuchtete Velvet-Bar in der Ganghoferstraße in Berlin-Neukölln (Bild: imago/Olaf Selchow)

Inforadio Spezial, 19.12.2018, 07:55 Uhr - Adventstürchen 19: Nachtscheu unter Nachteulen

Manche Menschen blühen nachts erst richtig auf, bei anderen fährt dann die Energiekurve herunter. Ganze Ortsteile sind oft entweder von der einen oder der anderen Gruppe bewohnt. Judith Kochendörfer erzählt, wie sie als Nachtscheue im Nachteulen-Kiez lebt.

Download (mp3, 2 MB)
Radfahrerin auf einem Radweg in der Holzmarktstraße in Berlin-Mitte

Inforadio Spezial, 19.12.2018, 6:25 Uhr - Verkehr(t) in Berlin: Risiko im Radverkehr

Berlin ist ein gefährliches Pflaster, besonders für Fußgänger und Radfahrer. Als schwächste Verkehrsteilnehmer sind sie im immer dichter werdenden Berliner Verkehr besonders gefährdet und deswegen sollen sie auch besser geschützt werden. Der Senat und die rot-rot-grüne Koalition haben deshalb den Bau neuer, sicherer Radstreifen versprochen. Doch das rot-rot-grüne Prestigeprojekt ist in diesem Jahr ins Stocken geraten, wie Landespolitikreporter Jan Menzel berichtet.
Download (mp3, 2 MB)
Krampuskraenzchen der Gletscherdeife, im Bild eine Hexe.

Inforadio Spezial, 18.12.2018, 7:55 Uhr - Adventstürchen 18: Aus der Zeit gefallen - Die "Rauhnächte" kommen

In früheren Zeiten lebten unsere Vorfahren gleichzeitig nach zwei Kalendern - dem Sonnenkalender und dem Mondkalender. Dummerweise nun wiesen diese beiden Kalender eine Differenz von zwölf Nächten im Jahresrund auf. Unsere abergläubischen Altvorderen nannten sie "die Rauhnächte".

Download (mp3, 2 MB)
Abgase kommen aus dem Auspuff eines Mercedes.

Inforadio Spezial, 18.12.2018, 6:25 Uhr - Verkehr(t) in Berlin: Es dieselt...

Fahrverbote - das war 2018 für Diesel-Fahrer ein Unwort. Spätestens, seit im Oktober das Verwaltungsgericht sein Urteil verkündet hat, herrscht Gewissheit: Fahrverbote werden auch in der Hauptstadt kommen. Ursache dafür sind die Grenzwerte für Stickoxide, die seit Jahren gelten und nicht eingehalten werden. Jan Menzel über das Jahr, in dem der Dieselskandal auch auf Berlins Straßen ankam.
Download (mp3, 2 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.