Die jüngsten Episoden

Die Wirtschaftsdoku, 22.02.2020, 11:44 Uhr - Essenslieferdienste vor Strukturwandel

Deliveroo, Foodora und Co haben mit ihrem Bringdiensten lange rote Zahlen geschrieben. Doch viele Restaurants sind mit den Essenslieferdiensten gewachsen, haben zusätzliche Kunden über die neuen Plattformen gewonnen. Franziska Ritter hat die Marktveränderungen nach dem Rückzug von Deliveroo analysiert.
Download (mp3, 13 MB)
27.05.2019, Berlin: Ein Mann füllt sich ein Glas am neuen Trinkwasserbrunnen am Mariannenplatz in Kreuzberg (Bild: dpa)

Die Wirtschaftsdoku, 08.02.2020, 11:44 Uhr - Berliner Trinkwasser: Einmal auffüllen, bitte!

In Berlin hat das Trinkwasser eine gute Qualität und es ist preisgünstig oder gar gratis zu haben. Warum ist Wasser aber in Restaurants, am Flughafen oder am Bahnhof so ein Geschäft? Geht es auch anders? Bettina Meier hat sich auf die Suche nach Wasserspendern in Berlin gemacht.

Download (mp3, 13 MB)
Symbolbild Brexit: Würfelbuchstaben formen den Schriftzug Bye-bye auf der Fahne von Großbritannien neben einer zerrissenen EU-Fahne (Bild: imago images/Christian Ohde)

Die Wirtschaftsdoku, 01.02.2020, 11:44 Uhr - Trennung nach 47 Jahren: Goodbye Britannia

Mit dem Ausscheiden von Großbritannien aus der Europäische Union stehen der freie Marktzugang und die niedrigen Zölle auf der Kippe. Auch für die Finanzzentren London und Frankfurt hat der Austritt der Briten Konsequenzen. Gerd Dehnel blickt auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Brexits.

Download (mp3, 13 MB)
Incredible Wurst von Nestlé (Bild: rbb/Franziska Ritter)

Die Wirtschaftsdoku, 25.01.2020, 11:44 Uhr - Es geht um die Wurst - Klimaschutz und Landwirtschaft

Der Klimawandel ist das große Thema auf der Grünen Woche. Wie können wir Nahrungsmittel produzieren, ohne unseren Planeten zu ruinieren? Franziska Ritter hat sich einige Beispiele angeschaut.

Download (mp3, 13 MB)
Firma Landkorb in Rohrlack bei Neuruppin

Die Wirtschaftsdoku, 18.01.2020, 11:44 Uhr - Wochenmarkt 2.0: Regionale Lebensmittel im Internet

Verbraucher suchen im Internet inzwischen auch häufiger nach regionalen Lebensmitteln. Das könnte eine Chance für kleinere Unternehmen sein. Wie nachhaltig dieser Weg ist, hat sich Karsten Zummack angeschaut.

Download (mp3, 13 MB)
Berlin, 13.03.2019: v.l. Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG, Jose Maria de Oroil Fabra, CEO Patentes Talgo S.L.U. und Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretaer beim Bundesminister fuer und digitale Infrastruktur (Bild: imago images / Reiner Zensen)

Die Wirtschaftsdoku, 11.01.2020, 11:44 Uhr - Milliardenprojekt Verkehrswende

Mit Milliardenbeträgen schiebt die Bundesregierung die Verkehrswende an. Die Bahn profitiert - auch in unserer Region. Autoindustrie und Airlines kämpfen hingegen mit Struktur-Problemen. Eine Analyse von Johannes Frewel.

Download (mp3, 13 MB)
Baukräne an der Baustelle zur Europacity in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs (Bild: imago images / CHROMORANGE)

Die Wirtschaftsdoku, 04.01.2020, 11:44 Uhr - Ein Ausblick auf das Wirtschaftsjahr 2020

Boomende Branchen, magere Export-Prognosen, düstere Szenarien und positive Trends. Die Wirtschaftsdoku mit Gerd Dehnel über widersprüchliche Signale für die Wirtschaft im Jahr 2020.

Download (mp3, 13 MB)
ARCHIV: Plakat mit Schriftzug "Brexit: Not going well is it!" vor dem Westminsterpalast

Die Wirtschaftsdoku, 27.12.2019, 11:44 Uhr - Brexit - Was kommt da jetzt auf uns zu?

Die Zustimmung des britischen Unterhauses zum Brexit Vertrag des Premierministers ist ein Meilenstein im Brexit-Prozess. Aber was ändert sich dadurch wirklich? Eric Graydon ist der Frage nachgegangen.

Download (mp3, 13 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.