Podcast Die Wirtschaftsdoku

Podcast: Die Wirtschaftsdoku

Bilder aus der Region, Brennpunkte in Deutschland und in der Welt. Inforadio-Reporter sind vor Ort, fragen nach. Sie entdecken Überraschendes, Trauriges und Ermutigendes. Sie erfahren Voruteile, begegnen Klischees und Irrtümern. Die Wirtschaftsdoku nimmt seine Hörer mit hinter die Kulissen.

Direkte Podcast-Adresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Hören und Herunterladen

Die Wirtschaftsdoku, 19.05.2018, 11:44 Uhr - Der Goldesel der Bahn - Wirtschaftsfaktor ICE

Schnelle Züge, günstige Preise und die von Billigfliegern noch nicht geschlossenen Lücken der Air-Berlin-Pleite bescheren den ICE-Fernzügen der Deutschen Bahn massiven Kundenansturm. Die Gewinne im Fernverkehr haben sich mehr als verdoppelt, die ICE sind zum fleißigen Goldesel der Bahn geworden. Ab Dezember soll der neue ICE 4 in Berlin-Rummelsburg gewartet werden, für das die Bahn dreistellige Millionenbeträge investiert. Johannes Frewel stellt den Wirtschaftsfaktor ICE vor.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 12.05.2018, 11:44 Uhr - In See stechen - Wassertourismus in Brandenburg

Raus aufs Wasser - das ist wieder für viele die Parole an den sommerlichen Wochenenden oder einen ganzen Urlaub lang. Ob mit Kajak, Floß, Haus- oder Motorboot: Der Wassertourismus wird auch für Brandenburg immer wichtiger. 200 Millionen Euro setzt die Branche hier inzwischen jährlich um. Karsten Zummack hat einige Unternehmen besucht.
Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 05.05.2018, 11:44 Uhr - Arbeit mit Handicap - Besondere Talente in der Wirtschaft

Wer anders ist als die anderen - ob durch körperliche Einschränkung oder psychische Erkrankung - hat es auf dem Arbeitsmarkt schwer. Dabei bringen diese Menschen oft besondere Fähigkeiten mit. Wie Menschen mit Einschränkungen die Arbeitswelt bereichern und aus Schwächen Stärken werden - darüber berichtet Franziska Ritter.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 28.04.2018, 11:44 Uhr - Polnische Grenzregion wirbt um deutsche Investoren

Die deutsch-polnische Grenzregion Richtung Stettin boomt. Viele deutsche Unternehmen wie Zalando haben sich auf der polnischen Seite niedergelassen. Auf allen Seiten besteht Interesse am Ausbau der Kooperation - auch wenn die politische Lage die Unternehmen verunsichert. Katja Geulen hat sich in Brandenburgs Nachbar-Region Westpommern umgesehen.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 21.04.2018, 11:44 Uhr - Kunsthandwerk in Brandenburg

Ein Akkordeon, ein Ring, ein Teppich - handgefertigt in Brandenburg: Auch in Zeiten von 3D-Druck, Internet und Digitalisierung setzen viele Unternehmen nach wie vor auf traditionelles Handwerk. Sie schaffen Kreatives, Ungewöhnliches, Bleibendes! Handgemacht, handgeschmiedet, handgewebt - Kunsthandwerk in Brandenburg - das ist das Thema dieser Ausgabe "Die Wirtschaftsdoku" mit Karsten Zummack.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 14.04.2018, 11:44 Uhr - Start-up-Standort Berlin - Geht es noch besser?

Einen wesentlichen Teil seines wirtschaftlichen Wachstums hat Berlin vielen Neugründungen zu verdanken: kleinen jungen Unternehmen, die im weiten Feld der neuen Medien, der Informationstechnologie, der Digitalisierung tätig werden. Vom Erfolg dieser Start-ups hängt der weitere Aufschwung maßgeblich mit ab. Von Berlin wiederum hängt mit ab, ob dieser Start-up-Boom anhalten kann, ob das Umfeld für weitere Gründungen stimmt. Lisa Splanemann hat sich auf einen Streifzug durch die Start-up-Szene Berlins begeben.

Download (mp3, 13 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.