Die jüngsten Episoden

Ein Kreuzfahrtschiff liegt im Hamburger Hafen, im Hintergrund ist die Elbphilharmonie zu sehen

Die Wirtschaftsdoku, 25.07.2020, 11:44Uhr - Kreuzfahrtbranche – Kurs Richtung Neustart

Die erfolgsverwöhnte Kreuzfahrtbranche wurde hart von der Corona-Krise getroffen. Eigentlich sollte 2020 ein neues Rekordjahr werden. Stattdessen lagen die Schiffe fest. Jetzt wagt die Branche einen Neustart. Dazu mehr in der Wirtschaftsdoku mit Johannes Frewel.

Download (mp3, 13 MB)
Niederschlags-Karte Gieß den Kiez (Bild: CityLAB Berlin, Technologiestiftung Berlin, Berliner Senatskanzlei)

Die Wirtschaftsdoku, 18.07.2020, 11:44Uhr - Berlin auf dem Weg zur Smart City

Seit einem Jahr gibt es in Berlin das CityLAB – ein Zukunftslabor am Platz der Luftbrücke, das der rot-rot-grüne Senat ins Leben gerufen hat. Es soll die Digitalisierung der Verwaltung voranbringen, Innovationen anstoßen und engagierten Bürgern eine Plattform bieten. Franziska Ritter stellt einige Projekte vor, die dort entstanden sind.

Download (mp3, 13 MB)
Junge Frau mit einem Mund-Nasen-Behelfs-Schutz in einer Fussgaengerzone die fast menschenleer ist (Bild: imago images/HMB-Media)

Einzelhandel in Not - Mehrwehrtsteuer als Rettung?

Auch Wochen nach der Wiedereröffnung sieht sich der Einzelhandel in einer schwierigen Lage. Vielen Läden fehlen Kunden und Einnahmen und viele fürchten um ihre Existenz. Ein wenig Hoffnung auf Besserung hängt an den gesenkten Mehrwertsteuersätzen. Ansonsten drohen Innenstädten ihre Einkaufsmeilen verloren zu gehen.

Download (mp3, 13 MB)
Einfamilien-Holzhäuser in Groß Glienicke (Bild: rbb/Lisa Splanemann)

Bauen mit Holz

In Berlin spielen Holzbauten bisher eine untergeordnete Rolle. Reporterin Lisa Splanemann hat Anfang 2020 ein Bauprojekt in Groß Glienicke besucht und dort nachgefragt, wie zukunftsfähig und nachhaltig Bauen mit Holz ist.

Download (mp3, 13 MB)
Berlin, 13.06.2020: Cinema Paris am Kurfürstendamm mit Schriftzug "Wir sehen uns wieder ab 2.Juli" (Bild. imago images/Stefan Zeitz)

Kinos öffnen unter Auflagen

Die Lockerung der Einschränkungsmaßnahmen wegen der Corona-Krise gehen weiter und nun dürfen auch die Kinos ab 2. Juli unter bestimmten Voraussetzungen öffnen. Was das für die Kinos, für die Filmverleiher und für die Zuschauer bedeutet, die sich auf ein etwas anderes Kino-Erlebnis einstellen müssen, erläutert Alexander Soyez in der Wirtschaftsdoku.

Download (mp3, 13 MB)
Remscheid, 12.02.2020: Eine Industrieelektrikerin montiert einen Schaltkreis, Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie (Bild: imago images/Rupert Oberhäuser)

Frauen in MINT-Berufen

Über acht Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in MINT-Berufen, also in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Lediglich 15 Prozent davon sind Frauen. Wie Frauen in einer Männerdomäne arbeiten, welche Perspektiven diese Jobs haben und was sich verändert hat, berichtet Anke Burmeister.

Download (mp3, 13 MB)
Symbolbild fortschreitende Digitalisierung (Bild: COLOURBOX)

Corona-Krise als Chance für eine digitale Arbeitswelt

Die derzeitige Corona-Pandemie hat viele negative Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Doch eine positive Entwicklung ist nach Experteneinschätzung der derzeitige großen Trend bei der Digitalisierung des Arbeitsplatzes. Wirtschaftsreporterin Lisa Splanemann blickt auf diesen aussichtsreichen Aspekt in der Krise.

Download (mp3, 13 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.