Podcast Die Wirtschaftsdoku

Podcast: Die Wirtschaftsdoku

Bilder aus der Region, Brennpunkte in Deutschland und in der Welt. Inforadio-Reporter sind vor Ort, fragen nach. Sie entdecken Überraschendes, Trauriges und Ermutigendes. Sie erfahren Voruteile, begegnen Klischees und Irrtümern. Die Wirtschaftsdoku nimmt seine Hörer mit hinter die Kulissen.

Direkte Podcast-Adresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Hören und Herunterladen

Die Wirtschaftsdoku, 17.02.2018, 11:44 Uhr - Unter einflussreichen Bloggerinnen: Wie funktioniert Influencer Marketing?

Produktplatzierung oder Privatleben? Was steckt hinter der Glitzerwelt der Modebloggerinnen? Inforadio-Reporterinnen Milena Hassenkamp und Anja Dobrodinsky berichten in der Wirtschaftsdoku über das Phänomen Influencer Marketing.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 10.02.2018, 11:44 Uhr - Diesel-Ausverkauf bei VW und Audi

2018 könnte zu einem Schicksalsjahr werden, das das Geschäftsmodell der Autoindustrie grundlegend verändert. Am 22. Februar will sich das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig mit der Frage befassen, ob Städte Diesel-Fahrverbote verhängen müssen, wenn die Luftschadstoff-Grenzwerte überschritten werden. Johannes Frewel fragt in der Wirtschaftsdoku nach der nahen Zukunft des Diesel-Fahrzeuges.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 03.02.2018, 11:44 Uhr - Wohnkostenobergrenze führt zu Wohnungslosigkeit

Immer wieder werden Hartz-IV-Empfänger von Jobcentern aufgefordert, sich günstigere Wohnungen zu suchen. Allein im letzten Jahr lagen in Berlin rund 130.000 Sozialhaushalte über dem vorgeschriebenen Richtwert für Wohnkosten. Woran das liegt, welche Folgen das hat und an wen sich Menschen wenden können, die kurz vor der Wohnungslosigkeit stehen - darum geht es in der Wirtschaftsdoku von Reporterin Lisa Splanemann.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 27.01.2018, 11:44 Uhr - Deutsch-polnische Wirtschaftsverflechtungen

In zehn Jahren Freizügigkeit zwischen Deutschland und Polen ist es für viele mittlerweile normal, zwischen den Ländern unterwegs zu sein. Waren- und Pendlerströme, überqueren die Grenze in beide Richtungen. Aber auch Studierende, Handelspartner oder Theaterbesucher. Wirtschaftliche Beziehungen über den deutsch-polnischen Grenzfluss Oder hinweg gehören zum Alltag. Allerdings gibt es bezüglich der Infrastruktur noch viele offene Wünsche. Um diese Verbindungen im deutsch-polnischen Grenzraum geht es in dieser Ausgabe "Die Wirtschaftsdoku" von Katja Geulen. Sie war im Norden rechts und links der Oder unterwegs – auch an einer der wenigen Brücken über den Grenzfluss: in Schwedt.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 20.01.2018, 11:44 Uhr - Landwirtschaft zwischen Digitalisierung und Klimawandel

Die Land- und Ernährungswirtschaft befindet sich im Umbruch. In den Messehallen unter dem Berliner Funkturm zeigt sie sich bei der Grünen Woche nicht nur von ihrer appetitlichen Seite. Sie ringt auch darum, grüner und digitaler zu werden, um ihre Zukunft zu sichern. Wie dies aussieht, stellt Johannes Frewel in dieser Ausgabe "Die Wirtschaftsdoku" vor.

Download (mp3, 13 MB)

Die Wirtschaftsdoku, 13.01.2018, 11:44 Uhr - Die Technikmesse CES in Las Vegas

Wenn die Veranstalter der Electronic Consumer Show die Technikkonzerne der Welt nach Las Vegas rufen, betonen sie, wie "smart" die Welt werden soll. Das menschliche Umfeld, das Autofahren, ja das ganze Leben wird intelligenter auf der Technikmesse CES. Wie das im Einzelnen aussehen kann, haben die Inforadio-Korrespondenten Marc Hoffmann und Marcus Schuler beobachtet, zusammengefasst in einem Rückblick des Wirtschaftsredakteurs Gerd Dehnel.

Download (mp3, 13 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.