Der "Das Forum"-Podcast von Inforadio

Podcast: Das Forum

Im Forum begegnen sich jede Woche hochrangige Gesprächspartner aus allen Bereichen des modernen Lebens. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische, kulturelle und religiöse Ereignisse in Deutschland und der Welt, aber auch unser Lebensalltag sowie zeitgeschichtliche Erkundungen sind Gegenstand der Debatten.

Direkte Podcastadresse

"Das Forum" bei iTunes

"Das Forum" auf inforadio.de

Die jüngsten Episoden

Der erste Containerzug als Teil der chinesischen Seidenstraßeninitiative fährt im Hafen von Mukran auf der Insel Rügen zum Verladekai

Das Forum, 26.01.2020, 11:04 Uhr - Chinas neue Seidenstraße - Fluch oder Segen?

Seit Jahren plant und baut China am neuen Großprojekt "Neue Seidenstraße" und das auf zwei unterschiedlichen Routen. Was dem einen nützt, schadet eventuell dem anderen?

Download (mp3, 45 MB)
Biene bei der Arbeit

Das Forum, 19.01.2020, 11:04 Uhr - Die Alternative Grüne Woche zur Artenvielfalt

Wir erleben derzeit einen dramatischen Rückgang der Insekten in Deutschland, Europa und weltweit. Entgegen den eigentlichen Ziele ist die Bundesregierung weit davon entfernt, den Verlust biologischer Vielfalt zu stoppen. Was aber muss getan werden? Wie sieht eine Landwirtschaft aus, die Insekten schützt? Darüber spricht Ute Holzhey mit ihren Gästen.

Download (mp3, 44 MB)
ARCHIV, 26.112.2012: Sternenhimmel über Berlin (Bild: imago images/STPP)

Das Forum, 12.01.2020, 11:04 Uhr - Die Kultur der Dunkelheit

"Berlin im Licht", so jubelten die Großstädter schon in den 1920er Jahren. Doch was geschieht mit Natur und menschlicher Psyche, wenn es nicht mehr richtig dunkel wird? Nur Licht, keine Schatten? Darüber spricht Harald Asel mit seinen Gästen im ZEISS-Großplanetarium.

Download (mp3, 45 MB)
Treffen der Visegrad-Gruppe 2019 in Prag

Das Forum, 05.01.2020, 11:04 Uhr - Demokratie in Gefahr? Das neue Ost-Mitteleuropa

Droht eine neue Spaltung in Europa zwischen Ost und West entlang des früheren Eisernen Vorhangs? Woher kommt die neue Sehnsucht nach autoritären Strukturen? Und was haben die Jahre des Umbruchs 1989/90 und die Erfahrungen der 90er damit zu tun? Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.

Download (mp3, 44 MB)
Denkmal von Theodor Fontane in Neuruppin

Das Forum, 29.12.2019, 11:04 Uhr - Fontane – und wie weiter?

2019 stand im Land Brandenburg alles ganz im Zeichen von Theodor Fontane. In wenigen Tagen endet das Jubiläumsjahr. Was bleibt von den Anstrengungen, Städte und Landschaften mit Fontane überregional bekannt zu machen? Das bespricht Harald Asel mit seinen Gästen.

Download (mp3, 45 MB)
Archiv: Lebensmittelausgabestelle von Laib und Seele der Evangelischen Segensgemeinde in Berlin-Reinickendorf (2014)

Das Forum, 22.12.2019, 11:05 Uhr - Zu viel des Guten - und dann doch kein Ende der Not?

Die Lebensmittelausgabestelle LAIB und SEELE versorgt Bedürftige mit Lebensnotwendigem aus Restbeständen. Ziel ist, das Kochen zuhause zu fördern anstelle z. B. des Besuchs von Suppenküchen. Hat sich strukturell etwas an der Armut in Deutschland verändert oder wurde das Problem nur verlagert?

Download (mp3, 45 MB)
Symbolbild: Einsame Frau an Weihnachten (Bild: imago images / Panthermedia)

Das Forum, 15.12.2019, 11:04 Uhr - Einsamkeit zur Weihnachtszeit

Weihnachten feiern viele Menschen zusammen mit der Familie, mit Freunden - mal locker, mal festlich und besinnlich. Doch manche haben gar keine Lust auf Weihnachten, weil sie einsam sind.

Download (mp3, 45 MB)
Gästes des Inforadio-Forums (v.l.n.r.): Roman Zitzelsberger, Klaus Müller, Antje Kapek, Jörg Steinbach und Ottomar Edenhofer (Bild: EUREF AG / Andreas Schwarz)

Das Forum, 08.12.2019, 11:04 Uhr - Klimaschutz - Wer zahlt die Zeche?

Die meisten sind sich einig, dass das Klima sich nicht zum Nulltarif retten lässt. Dann wird es schon komplizierter. Kann das kürzlich beschlossene Klimapaket der Bundesregierung zum Klimaschutz beitragen - und ist es sozial gerecht?

Download (mp3, 45 MB)
Grosses Medieninteresse bei Udo Lindenberg nach der Ehrung und Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (Bild: imago images/Sven Simon)

Das Forum, 01.12.2019, 11:04 Uhr - Nur Künstler? Aber doch auch Bürger!

Künstler*innen stehen in der Öffentlichkeit und erreichen viele Menschen. Manche nutzen ihre Fähigkeiten und die ihnen zugewandte Aufmerksamkeit, um politisch Stellung zu beziehen. Mit Positionen, die nicht allen gefallen. Haben sie deshalb auch eine größere Verantwortung? Moderator Harald Asel diskutiert zum 86. Todestag von Hans Otto mit Barbara Behrendt, Ulrich Matthes, Thomas Melle und Jutta Wachowiak über die Verantwortung der Kultur für das Gemeinwesen.

Download (mp3, 45 MB)
Schriftzug Adlershof, Ernst-Ruska-Straße

Das Forum, 24.11.2019, 11:04 Uhr - Adlershof - Vom Umbruch zum Aufbruch

In Berlin-Adlershof liegt Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiepark und Berlins größter Medienstandort, hier konzentrieren sich mehr als 1000 Unternehmen, 20 000 Menschen werden beschäftigt. Was das Besondere an dem Standort ist und welche Pläne - auch international - verfolgt werden, darüber diskutiert Ute Holzhey mit ihren Gästen.
Download (mp3, 44 MB)
Berlin, 12.11.2019: Mensch mit Kippa steht vor dem bundestag (Bild: imago images/Christian Spicker)

Das Forum, 17.11.2019, 11:04 Uhr - Ankommen in Berlin - damals und heute

Wie wurden und werden Juden und Jüdinnen wahrgenommen, die neu nach Berlin kommen? Welche Sehnsüchte treiben sie, auf welche Vorbehalte treffen sie? Was sind individuelle Erfahrungen und wo lassen sich Muster erkennen? Darüber spricht im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Moderator Harald Asel mit seinen Gästen im Literaturhaus in Berlin.

Download (mp3, 45 MB)
Mauerfall 1989,Grenzöffnung Bornholmer Straße

Das Forum, 10.11.2019, 11:04 Uhr - Zeitenwende - wie der Mauerfall mein Leben veränderte

Die meisten Menschen, die beim Mauerfall vor 30 Jahren jung waren, sahen das Ende der DDR und die deutsche Wiedervereinigung als Chance für den Aufbruch in eine neue Zeit. Doch die Träume von damals haben sich längst nicht für alle erfüllt. Moderator Dietmar Ringel diskutiert im Kaisersaal am Potsdamer Platz mit Zeitzeugen und der nachfolgenden Generation darüber, welche Chancen und Folgen der Mauerfall für das eigene Leben hatte.

Download (mp3, 44 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.