Der "Das Forum"-Podcast von Inforadio

Podcast: Das Forum

Im Forum begegnen sich jede Woche hochrangige Gesprächspartner aus allen Bereichen des modernen Lebens. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische, kulturelle und religiöse Ereignisse in Deutschland und der Welt, aber auch unser Lebensalltag sowie zeitgeschichtliche Erkundungen sind Gegenstand der Debatten.

Direkte Podcastadresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Zur Sendung Das Forum

Hören und herunterladen

Das Forum, 15.07.2018, 11:04 Uhr - Menschenrechte und Kunstfreiheit in Gefahr?

Sie stehen unter Hausarrest oder landen im Gefängnis, werden persönlich bedroht oder verlieren schlicht ihre Arbeitsmöglichkeiten. Künstler, Schriftsteller und Journalisten, die sich nicht konform zu den Mächtigen verhalten, haben es in vielen Teilen der Welt schwer. Welchen Schutz Aktivitäten aus Deutschland bieten können, darüber spricht Harald Asel mit seinen Gästen.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 08.07.2018, 11:04 Uhr - Kinder haben ein Recht auf gutes Leben!

Im Rahmen einer Konferenz zur Kinderarmut diskutierte Christian Wildt am 05.07.2018 mit seinen Gästen und fragte: Was bedeutet Armut für Kinder und Jugendliche? Was läuft schief? Warum wird Kinderarmut aktuell nicht wirksam bekämpft?

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 01.07.2018, 11:04 Uhr - Endzeitstimmung in der Großen Koalition

Ein halbes Jahr hat es gedauert, bis die Große Koalition aus Union und SPD zu Stande kam. Nun ist sie gut hundert Tage im Amt und steht möglicherweise schon vor dem Aus. Bis zu diesem Wochenende hat CSU-Chef und Innenminister Seehofer Bundeskanzlerin Merkel Zeit gegeben, eine europäische Lösung der Asylfrage zu präsentieren. Sonst will er im Alleingang handeln. Über den Zustand der GroKo spricht Dietmar Ringel mit seinen Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 24.06.2018, 11:04 Uhr - Europäischer Mythos Berlin

Berlin ist eine merkwürdige Stadt. Das gilt nicht zuletzt für ihr Image im In- und Ausland. Von Touristen aus nah und fern überrannt, fragen sich viele Einheimische: was wollen die alle hier? Erst spät zur Metropole aufgestiegen, spiegelt sich in Berliner Stadtstrukturen, Bauten und erzählten Geschichten europäische Vergangenheit wider. Was das für eine gemeinsame Erinnerungskultur bedeuten kann, darüber spricht Harald Asel mit seinen Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 17.06.2018, 11:04 Uhr - Europa: Souverän, geeint und demokratisch – nur eine Vision?

In seiner viel beachteten Rede in der Sorbonne rief Emmanuel Macron am 26. September 2017 zur "Neugründung eines souveränen, geeinten und demokratischen Europa" auf. Dafür hofft er unverkennbar auf Unterstützung aus Deutschland, dem er zudem eine "neue Partnerschaft"“ anbietet. Wie realistisch ist ein geeintes Europa und welche Reformen müssen dringend auf den Weg gebracht werden? Darüber diskutiert Harald Asel beim Willy-Brandt-Gespräch 2018 mit seinen Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 10.06.2018, 11:04 Uhr - Die Fußball-WM in Russland: Sommermärchen oder Albtraum?

Für die einen ist es Putins gigantische PR-Show, für die anderen ein riesiges Sport- und Volksfest. Das Forum mit Dietmar Ringel fand im Rahmen der Inforadio-Themenwoche "Lust und Frust beim Sport" statt und befasst sich mit der bevorstehenden Weltmeisterschaft – zwischen Sport, Kommerz und Politik.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 03.06.2018, 11:04 Uhr - Wenn Menschenrechte und Kunstfreiheit in Gefahr geraten

Sie stehen unter Hausarrest oder landen im Gefängnis, werden persönlich bedroht oder verlieren schlicht ihre Arbeitsmöglichkeiten: Künstler, Schriftsteller und Journalisten, die sich nicht konform zu den Mächtigen verhalten, haben es in vielen Teilen der Welt schwer. Welchen Schutz Aktivitäten aus Deutschland bieten können, darüber spricht Harald Asel mit seinen Gästen.

Download (mp3, 44 MB)

Das Forum, 27.05.2018, 11:04 Uhr - Flucht, ein altes Thema für Europa

Europa ist immer ein Kontinent der Flüchtlinge gewesen, mit dieser nüchternen Erkenntnis stellt sich der in Wien lehrende Historiker Philipp Ther gegen kurzatmige Deutungen der so genannten 'Flüchtlingskrise" der letzten Jahre. Im Suhrkamp Verlag ist im letzten Herbst sein Buch "Die Außenseiter. Flucht, Flüchtlinge und Integration im modernen Europa" erschienen. Darüber diskutierte Harald Asel mit dem Autor und weiteren Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 20.05.2018, 11:04 Uhr - Die Kurden-Konflikte - vom Mittleren Osten bis nach Deutschland

Die Kurden spielen eine wichtige Rolle in den aktuellen Konflikten im Mittleren Osten. In der Türkei, in Syrien, im Irak und im Iran sind sie eine bedeutende Volksgruppe. Mit den auf Juni 2018 vorgezogenen Neuwahlen in der Türkei dürften die Kurden-Konflikte noch stärker in den Blickpunkt rücken. Über die Gründe der Konflikte und ob und wie sich entwirren lassen, diskutierte Dietmar Ringel mit seinen Gäste.

Download (mp3, 44 MB)

Das Forum, 13.05.2018, 11:04 Uhr - Der Balkan – Bulgarien und die EU

Wenn sich Mitte Mai die EU-Staats- und Regierungschefs in Sofia treffen, wird auch Bilanz der ersten EU-Ratspräsidentschaft Bulgariens gezogen. Was haben Bulgarien die EU-Mitgliedschaft und speziell die Ratspräsidentschaft gebracht? Und was ist der Beitrag, den das Balkanland zur Lösung der Probleme innerhalb der EU leisten kann? Dietmar Ringel diskutiert mit seinen Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 06.05.2018, 11:04 Uhr - Unverändert prekär - Wohnungsmarkt in Berlin

Die Mieten in Berlin sind in den letzten Jahren rasant gestiegen – mittlerweile ist die Steigerungsrate zweistellig. Die Gründe sind vielfältig: Wohnungen werden immer mehr nachgefragt, Häuser teils unnötig topmodernisiert, und die Zahl der Baugenehmigungen nimmt ab. Was kann Berlin also tun für bezahlbareren Wohnraum? Darüber diskutiert Ute Holzhey mit ihren Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 01.05.2018, 11:04 Uhr - Berlin als Startup-City

Am 12./13. April fand das "Startup Camp Berlin 2018" statt. Es kamen bis zu 600 Gäste aus der Startup Szene. Das Thema: Berlin als Startup City - ist die Stadt gut aufgestellt? Oder wo könnte Berlin noch aufholen? Wie klappt es mit der Finanzierung? Ute Holzhey diskutierte mit Ihren Gästen

Download (mp3, 45 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.