Hören und herunterladen

Senior fährt mit Rennrad den Berg hinauf (Quelle: imago/blickwinkel)

Abseits, 21.06.2019, 19:44 Uhr - Von Garmisch nach Rom: "Essen, schlafen, Radfahren"

Warum fährt man mit dem Rad nach Rom, wenn man auch den Flieger nehmen kann? Wahrscheinlich, weil es Spaß macht. Sonst hätten sich nicht Anfang Juni fast 90 Rennradfahrer und Fahrerinnen auf den Weg in die Heilige Stadt gemacht. Von Garmisch-Partenkirchen aus, über die Alpen, durch die Dolomiten, auf dem Apennin und immer nach dem Motto: Quäl dich und lass dabei keinen Berg aus! Thomas Hollmann ist mitgefahren.
Download (mp3, 13 MB)
Dirk Nowitzki nach seinem letzten Heimspiel für die Dallas Mavericks

Abseits, 16.06.2019, 06:04 Uhr - Schwitzen, schuften, treffen – die Deutschen in der NBA

Sieben deutsche Basketballer haben in diesem Jahr in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gespielt. So viele wie noch nie. Für den bekanntesten und erfolgreichsten von ihnen war das die letzte Saison: Dirk Nowitzki. Doch in Nowitzkis Schatten reift eine neue Generation deutscher Basketballspieler heran, die der NBA ihren Stempel aufdrückt. Sie kämpfen jeden Tag dafür, sich in der besten Liga der Welt zu behaupten. Wie haben es die deutschen Spieler in die NBA geschafft?
Download (mp3, 13 MB)
Kneipp Wanderweg bei Olsberg im Sauerland Kneippkur in der Ruhr (Quelle: imago/Jochen Tack)

Abseits, 07.06.2019, 19:44 Uhr - Die Kneippsche Lebens- und Heilweise

Nackte Füße, hochgekrempelte Hosen, kalte Güsse, Wassertreten: Fertig ist das landläufige Bild vom Kneippen. Doch kaum jemand weiß, dass es sich dabei um ein ganzheitliches Gesundheitskonzept handelt. Dazu gehören neben dem Element Wasser eine gesunde Ernährung, Heilkräuter, Entspannungsmethoden und Bewegung. Kneippen kann man in jedem Alter und man kann damit gar nicht früh genug beginnen, hat Sabine Gerlach herausgefunden
Download (mp3, 13 MB)
Verena Faißt vom FC Bayern München gegen Anna-Lena Stolze (am Ball) vom VfL Wolfsburg im Mai 2018

Abseits, 31.05.2019, 19:44 Uhr - Im Schatten der Männer: Frauen- und Mädchenfußball in Deutschland

Medaillen bei den Olympischen Spielen, zwei Weltmeister- und acht Europameister-Titel. Es gibt nur wenige Mannschaften im deutschen Spitzensport, die so erfolgreich sind. Die Rede ist von der Fußballnationalmannschaft der Frauen. Aber die Frauen stehen immer noch im Schatten der Männer. Es stellt sich die Frage: wie steht es um den Mädchen- und den Frauenfußball in Deutschland, aber auch in der Region. "Abseits" mit Wolf-Sören Treusch.
Download (mp3, 13 MB)
Ein Schild mit den Logos von Bostoner Sportteams (Foto: Imago)

Abseits, 24.05.2019, 06:04 Uhr - Boston - Amerikas erfolgreichste Sportstadt

Die Menschen in Boston haben viel zu feiern. Schließlich sind ihre Sportteams außergewöhnlich erfolgreich und heimsen etliche Titel ein. Heiko Oldörp lebt seit einigen Jahren in Boston und nimmt Sie mit auf eine Reise durch "Titletown".
Download (mp3, 13 MB)
Eine Tennis Borussia-Fahne weht im Wind (Foto: imago/Sebastian Wells)

Abseits, 19.05.2019, 06:04 Uhr - Der Fanboykott bei Tennis Borussia Berlin

Beim traditionsreichen Verein Tennis Borrusia Berlin haben sich die Fans mit dem Geldgeber und Vorstandsvorsitzenden überworfen. Als kreatives Zeichen des Protests unterstützen sie leihweise wohlwollende Vereine und stellen dabei die entscheidende Frage: Wem gehört der Fußball? Friedrich Rößler hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht.

Download (mp3, 13 MB)
Ein Judo-Kampfrichter hebt den linken Arm (Foto: Imago / GEPA pictures )

Abseits, 12.05.2019, 06:04 Uhr - Heimliche Helden: Kampfrichter im Sport

Wenn die Übertragungen von Sportwettbewerben laufen, haben viele Zuschauer sehr schnell und klar ihre Urteile parat. Denn sie haben die Bilder und Wiederholungen. Die eigentlichen Helden der Entscheidungsfindung aber stehen auf dem Platz: die Schieds- und Kampfrichter. Wolf-Sören Treusch hat sich ihnen gewidmet.
Download (mp3, 13 MB)
Manuel Neuer nimmt einen Schluck aus einem riesigen Bierglas (Foto: Imago)

Abseits, 05.05.2019, 06:04 Uhr - Flaschenpost aus der Bundesliga

Uli Borowka führte jahrelang ein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker. Doch weil die Leistungen auf dem Platz stimmten, war die Krankheit für Borowka, dessen Mitspieler und Trainer Zeit seiner Karriere kein Problem und wurde stillschweigend geduldet. Doch Borowka ist kein Einzelfall. Burkhard Hupe hat sich mit der unheilvollen Allianz zwischen Fußball und Alkohol beschäftigt.
Download (mp3, 13 MB)
Das Olympiastadion und das Maifeld in Berlin-Charlottenburg (Quelle: imago/Schöning)

Abseits, 28.04.2019, 6:04 Uhr - Hertha und die Stadionträume

Hertha BSC hat einen Traum: 2025 will der Bundesligist in seinem eigenen Fußballstadion spielen. Das Bauprojekt im Olympiapark stockt allerdings, auch die Finanzierung des Großprojekts ist noch nicht geregelt. Jakob Rüger über Herthas Vision und andere Stadionprojekte mit Hindernissen.
Download (mp3, 13 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.