Podcast Abseits

Podcast: Abseits

Sport ist ein Spiegel der Gesellschaft. Was es darin zu sehen gibt, erzählen wir Ihnen gern - in Abseits.

Direkte Podcast-Adresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Zur Sendung Abseits

Hören und herunterladen

Abseits, 16.12.2018, 06:04 Uhr - Streitfrage Pyrotechnik

Pyrotechnik ist ein Reizwort im deutschen Fußball. Für viele Fans gehört es dazu als Teil von Identität und Kultur. Andere sehen es als Gefahr, die mit Verboten und Strafverfahren verfolgt werden muss. Jakob Rüger und Friedrich Rößler haben sich mit den Risiken, der Faszination und einer mögliche Legalisierung dieses umstrittenen Stilmittels auseinandergesetzt.
Download (mp3, 13 MB)
Die mannschaft von Roter Stern Belgrad vor dem Champions League Spiel gegen Neapel (Quelle: imago/Action Plus)

Abseits, 09.12.2018, 06:04 Uhr - Fußball in Serbien

Fußball und Politik sind ja ohnehin schwer voneinander zu trennen - aber in Serbien ist das fast unmöglich. Während des Jugoslawienkriegs in den Neunziger Jahren wurden aus dem Fanumfeld des Spitzenklubs Roter Stern Belgrad Kämpfer rekrutiert. Aber auch mehr als 20 Jahre später hemmen unheilvolle Allianzen die Entwicklung des serbischen Fußballs. Michael Groth war in Belgrad unterwegs.
Download (mp3, 13 MB)
Julia Stepanova spricht vor der US-Antidoping-Agentur (Foto: Imagi)

Abseits, 02.12.2018, 06:04 Uhr - Vier Jahre nach dem russischen Dopingskandal

Vier Jahre ist es her, dass der russische Staatsdopingskandal bekannt geworden ist. Es folgte die größte Kettenreaktion, die die Sportwelt je erlebt hat. Recherchen der ARD-Dopingredaktion zeigen den weiterhin laschen Umgang der russischen Regierung mit dem Thema Doping, die zweifelhafte Rolle des WADA-Präsidenten Craig Reedie in der Aufklärung des russischen Staatsdopings und das Leben der Whistleblower im Versteck.
Download (mp3, 13 MB)
Die Olympischen Ringe in Rio de Janeiro

Abseits, 25.11.2018, 06:04 Uhr - Rio und das Erbe von Olympia

Das Ergebnis war eindeutig: Mehr als die Hälfte der Einwohner Calgarys sprach sich kürzlich in einem Referendum gegen die Bewerbung ihrer Stadt für die Olympischen Winterspiele 2026 aus. Möglicherweise hat sie ein Blick nach Rio de Janeiro abgeschreckt. Dort fanden vor zwei Jahren die Sommerspiele statt. Rund zehn Milliarden Euro gingen drauf für neue Sportstätten und Infrastrukturprojekte. Doch was ist davon geblieben? Dieser Frage ist unser Südamerika-Korrespondent Ivo Marusczyk nachgegangen.
Download (mp3, 13 MB)
FIFA-Gamer auf einer Computerspielemesse 2013 in Sao Paolo (Bild: imago/Fotoarena)

Abseits, 16.11.2018, 19:44 Uhr - eSports boomt bis in die Fußball-Bundesliga

Sport oder nicht Sport? Das ist noch immer die Frage in Sachen eSports. Mit einer Antwort wird es zwar noch etwas dauern, fest steht aber schon jetzt: eSports wird immer immer professioneller und wirtschaftlich interessanter. Kein Wunder, dass mittlerweile auch Vereine aus der Fußball-Bundesliga eSports für sich entdeckt haben.
Download (mp3, 13 MB)
FC Bayern-Präsident Uli Hoeneß zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge © imago/Christian Schroedter

Abseits, 11.11.2018, 06:04 Uhr - Football Leaks

Dass es in der Welt des Fußballs immer weniger um den Sport und immer mehr um schmutzige Geschäfte und das große Geld geht, ahnen die Fans nicht erst seit den Skandalen um die Fifa und die womöglich gekaufte WM 2006 in Deutschland. Doch die Realität im Fußballgeschäft ist sogar noch erschreckender, wie die sogenannten Football Leaks und die darauf basierenden Recherchen des Netzwerks EIC nun zeigen. Jakob Rüger hat sie zusammengefasst.

Download (mp3, 13 MB)
Die indische Läuferin Hima Das jubelt (Foto: Imago/Tomi Hänninen )

Abseits, 04.11.2018, 06:04 Uhr - Indien - Milliarden ohne Medaillen

Gerade einmal 28 olympische Medaillen hat Indien bislang gewonnen. Nicht viel für das mit rund 1,3 Milliarden Einwohnern nach China bevölkerungsreichste Land der Welt. Eine Kränkung für die stolzen Inder, in Anbetracht der allgegenwärtigen Armut, zu weniger Sportstätten und mangelnder Vereinsstrukturen aber auch kein Wunder. Doch es gibt Hoffnung auf Besserung, hat Silke Diettrich festgestellt.
Download (mp3, 13 MB)

Abseits, 28.10.2018, 06:04 Uhr - Die kneippsche Leben- und Heilsweise

Nackte Füße, hochgekrempelte Hosen, kalte Güsse, Wassertreten: Fertig ist das landläufige Bild vom Kneippen. Doch kaum jemand weiß, dass es sich dabei um ein ganzheitliches Gesundheitskonzept handelt. Dazu gehören neben dem Element Wasser eine gesunde Ernährung, Heilkräuter, Entspannungsmethoden und Bewegung. Kneippen kann man in jedem Alter und man kann damit gar nicht früh genug beginnen, hat Sabine Gerlach herausgefunden.
Download (mp3, 13 MB)

Abseits, 21.10.2018, 06:04 Uhr - Sport als Integrationsmotor

In der Flüchtlingskrise spielt der Sport eine elementare Rolle. Im Vereinsleben können die Menschen spüren, dass sie willkommen sind und gebraucht werden. Das schafft Zugehörigkeit und fördert letztlich die Integration, weiß Jakob Rüger zu berichten.
Download (mp3, 13 MB)

Abseits, 17.12.2017, 6:04 Uhr - Ehrenamtliche im Sport

Ohne besondere Menschen mit besonderer Leidenschaft hätten es Sportvereine schwer. Kaum etwas ginge ohne Ehrenamtliche, die jede freie Minute opfern. Fünf solch engagierter Menschen in Berlin und Brandenburg hat Dennis Wiese besucht.
Download (mp3, 13 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.