Inforadio Podcast Abgedreht

Podcast: Abgedreht

"Abgedreht" ist das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Es bietet Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten sowie Hintergrundberichte zur deutschen und internationalen Filmpolitik.

Direkte Podcast-Adresse

Zur Sendung Abgedreht

Hören und herunterladen

Joaquin Phoenix, Joker (2019) © www.imago-images.de/Niko Tavernise

Abgedreht, 10.10.2019, 19:44 Uhr - "Joker": Aufsehenerregend auch ohne Batman

Die Werdungsgeschichte des berühmtesten Batman Widersachers als düsteres Psycho- und Gesellschaftsdrama kommt in die Kinos. Das sorgt nicht nur für Begeisterung, sondern auch für Kontroversen und sogar Ängste, vor allem in Amerika. Neben den anderen Neustarts ist im Gespräch mit Alexander Soyez Regisseur Tom Sommerlatte zu seinem Film "Bruder Schwester Herz" und Jannik Schümann über seine Hauptrolle in "Dem Horizont so nah".

Download (mp3, 13 MB)
Zurich Film Festival-Maskottchen "Goldie"© zff19/Ottavia Bosello

Abgedreht, 05.10.2019, 11:24 Uhr - Film Festival in Zürich: Mit Stars und filmischen Entdeckungen

Alexander Soyez nimmt mit in die Schweiz - zum 15. Zurich Film Festival. Es geht an diesem Sonntag zu Ende. Dazu im Gespräch ist er mit Co-Direktor Karl Spoerri, der das Festival bestens etablierte und jetzt nach 15 Jahren seinen Rückzug angekündigt hat. Außerdem gibt er Heide und Christian Schwochow das Wort zu ihrem neuen Film "Deutschstunde". Es ist die bereits vierte Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur und der Drehbuchautorin.

Download (mp3, 13 MB)
Bei den Dreharbeiten zum Film "Gelobt sei Gott", Regisseur François Ozon (links) und Darsteller Melvil Poupaud © pandorafilm

Abgedreht, 26.09.2019, 19:44 Uhr - Der Kampf von Missbrauchsopfern um Gerechtigkeit

François Ozons Film "Gelobt sei Gott" spürt einem der größten Missbrauchsskandale in der Geschichte der katholischen Kirche nach. Alexander Soyez hat den Filmmacher zum Interview getroffen. Neben den weiteren Filmstarts schaut er auf das Filmfest Hamburg, das in diesem Jahr mit 144 Filmen aus 56 Ländern an den Start geht und gibt dem Festivalleiter Albert Wiederspiel das Wort.
Download (mp3, 13 MB)
Filmplakat "Wer 4 sind" © Kick Film GmbH

Abgedreht, 19.09.2019, 19:44 Uhr - "Wer 4 sind": Ein filmisches Denkmal der Fantastischen Vier

In den 90er Jahren ganz groß geworden feiern die Fantastischen Vier dieses Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Jetzt startet die Band-Doku "Wer 4 sind" in den Kinos und Alexander Soyez hat einen der Fantas, Michi Beck, zum Interview getroffen. Außerdem spricht er mit Nora Fingscheidt zu ihrem Film "Systemsprenger" und schaut nach Neuseeland, wo nach der Kinoserie nun auch eine Herr-der-Ringe-Fernsehserie entsteht.
Download (mp3, 13 MB)
Harvey Weinstein vor Gericht

Abgedreht, 12.09.2019, 19:44 Uhr - Der tiefe Fall eines ehemaligen Kinogottes

Oscar-Produzent Harvey Weinstein ist zum Synonym für all das geworden, was die #metoo-Bewegung anprangert. Eine neue Dokumentation spürt dem viel zu langen Schweigen gegenüber diesem ehemaligen Kino-Mächtigen nach. Außerdem hat Inforadio-Filmexperte Alexander Soyez mit Alexander Fehling und Nora Tschirner gesprochen, die die Hauptrollen in der Verfilmung "Gut gegen Nordwind" spielen, und er stellt die Neustarts der Woche vor.
Download (mp3, 13 MB)
Bill Skarsgard als Pennywise in einer Szene des Films "Es: Kapitel 2"

Abgedreht, 05.09.2019, 19:44 Uhr - Rückkehr eines Horrorclowns und weitere Filmstarts

Das zweite Kapitel der Stepen King-Verfilmung "Es" ist angelaufen. Neben weiteren Filmstarts schaut sich Inforadio-Filmexperte Alexander Soyez außerdem die deutsche Präsenz auf dem Toronto Filmfestival näher an und Schaupielerin Alexandra Maria Lara kommt zu Wort, Hauptdarstellerin in der rbb-Co-Produktion "Und der Zukunft zugewandt".
Download (mp3, 13 MB)
Filmszene "Die Agentin": Martin Freeman, Diane Kruger ©Kolja Brandt

Abgedreht, 29.08.2019, 19:44 Uhr - Diane Kruger: Hollywood Star mit deutschen Wurzeln

Sie hat mit Quentin Tarantino oder Fatih Akin gedreht. Jetzt ist sie als Mossad-Agentin im Spionage-Thriller "Die Agentin" zu sehen. Alexander Soyez spricht mit Diane Kruger. Er schaut außerdem auf das Filmfest von Venedig, das zum 76. Mal den roten Teppich ausgerollt hat. Und er stellt das Festival "Film ohne Grenzen" vor, das in Bad Saarow stattfindet.
Download (mp3, 13 MB)
Szene aus "Die Einzelteile der Liebe" Birte Schnöink als Sophie und Ole Lagerpusch als Georg © Markus Koob/www.arsenalfilm.de

Abgedreht, 22.08.2019, 19:44 Uhr - Liebe in der Trennung: "Die Einzelteile der Liebe"

Alexander Soyez spricht mit der Regisseurin der rbb-Koproduktion Miriam Bliese über ihre unerwartet romantische Trennungskomödie "Die Einzelteile der Liebe". Er schaut außerdem auf die zweite Staffel der Gruselserie "The Terror" und auf den Streit von Disney und Sony in Sachen Marvel und Spiderman. Wie gewohnt: Die Filmstarts dieser Woche.
Download (mp3, 14 MB)
Szene des Films «A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando» © Disney/Pixar

Abgedreht, 15.08.2019, 19:44 Uhr - Herzerwärmend und witzig: Auch "Toy Story 4" begeistert

Alexander Soyez schaut auf "Toy Story 4" und ist im Gespräch mit Quentin Tarantino. Zu Wort kommen lässt er außerdem die auf dem Filmfest Locarno ausgezeichneten Filmemacher der Berliner Produktionsfirma "Komplizenfilm".
Download (mp3, 13 MB)
Martina Gedeck als Doris und Ulrich Tukur als Georg in einer Szene des Films «Und wer nimmt den Hund?»© Majestic Filmverleih

Abgedreht, 08.08.2019, 19:44 Uhr - Versierte Hauptdarsteller als trennungswilliges Ehepaar

An der Seite von Martina Gedeck spielt er die Hauptrolle in der Scheidungskomödie "Und wer nimmt den Hund?". Alexander Soyez ist im Gespräch mit dem Schauspieler Ulrich Tukur. Er schaut außerdem auf Leonardo diCaprio als Filmproduzenten, dessen Klimawandel-Doku "Ice on Fire" jetzt in die Kinos kommt. Und er bietet einen Ausblick auf das Filmfestival in Locarno, das gerade begonnen hat.
Download (mp3, 13 MB)
Antonio Banderas in "Leid und Herrlichkeit" © El Deseo /Studiocanal 2019

Abgedreht, 25.07.2019, 19:44 Uhr - Antonio Banderas als Pedro Almodovar - so gut wie noch nie

Alexander Soyez lässt den spanischen Schauspieler zur quasi Autobiografie Almodovars zu Wort kommen. Außerdem fragt er, wie es weitergeht mit den Marvel Studios, schaut auf Neuigkeiten von der diesjährigen Comic-Con Messe in San Diego und auf die Auswirkungen des Kyoto Brandanschlags auf japanische Filmkünstler und Fans am letzten Wochenende. Wie gewohnt hat er die wichtigsten Kinoneustarts der Woche.
Download (mp3, 13 MB)
Filmszene "Made in China" Im chinesischen Viertel im 13. Arrondissement von Paris ist François (Frédéric Chau) aufgewachsen. Nach zehn Jahren ist ihm seine alte Heimat fremd geworden © Etienne George

Abgedreht, 18.07.2019, 19:44 Uhr - "Made in China": Tragikomödie über die Suche nach Identität

In "Made in China" spielt Frédéric Chau nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch das Drehbuch geschrieben. Alexander Soyez hat Frédéric Chau zum Interview getroffen. Außerdem schaut er auf die gerade bekannt gegebenen Emmy Nominierungen und auf das moderne Update des Disney-Klassikers "Der König der Löwen". Und er würdigt Dennis Hoppers Kultfilm "Easy Rider", der vor 50 Jahren Premiere feierte.
Download (mp3, 13 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.