Kultur

Inforadio Kultur
Colourbox

Aktuelle Beiträge

Illustration der Thyphus Mary
Mary Evans Picture Library/picture-alliance

Die unbewusste Überträgerin: "Typhus Mary"

Die Berliner Schauspielerin Veronika Nowag-Jones lebt im Epizentrum der amerikanischen Corona-Epidemie New York City. Infektionskrankheiten kennt sie - auch aus der Kunst: In einem Theaterstück hat sie mal die "Typhus Mary" gespielt - eine Köchin, die unebwusst zur Typhusüberträgerin wurde.

  • Kultur im Inforadio

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Die Kulturredaktion

  • Kultur-Podcasts

Die Beatles beim Auftritt im Münchner Circus Krone-Bau im Jahr 1966
picture alliance/Gerhard Rauchwetter/dpa

Ein schmerzhaftes Ende: Die Trennung der Beatles

Große Stars, große Künstler, die erfolgreichste Band der Musikgeschichte, bis heute – vor 50 Jahren trennten sich die Beatles. Am Ende waren die vier ziemlich zerstritten. Ein schmerzhaftes Ende, wie Kulturreporter Thomas Spickhofen berichtet.

Weitere Kulturbeiträge

Symbolbild: Kirchenchor
imago images / epd

Ostern fällt aus? SängerInnen ohne Oratorien

Die Osterwoche ist die große Zeit der Kirchenmusik. Tausende Sängerinnen und Sänger wären im Einsatz, in Chören oder als Solisten. Die Kirchen und Konzertsäle sind aber geschlossen. Und was machen die KünstlerInnen? ARD-Kulturkorrespondentin Maria Ossowski hat sich umgehört.

Wein, ungesäuerte Brote und eine Kippa liegen auf einem Tisch
imago images / Cavan Images

Pessach-Fest im ungewohnt kleinen Kreis

Mit dem Sederabend beginnt am Mittwoch traditionell Pessach – das jüdische Fest, das an den Auszug aus Ägypten erinnert. Maria Ossowski hat nachgefragt, wie jüdische Künstler*innen in Berlin Pessach während der Corona-Krise feiern. 

29.03.2020, Berlin: Eine Passantin läuft an der wegen des Coronavirus geschlossenen Schaubühne am Lehniner Platz vorbei
dpa/Sommer

Privattheater fordern Zuschüsse statt Kredite

Die Berliner Privattheater fordern in einem offenen Brief vom Land und vom Bund Corona-Zuschüsse statt Kredite. Unterzeichnet hat diesen Brief auch Holger Klotzbach, Geschäftsführer von der Bar Jeder Vernunft und dem Tipi am Kanzleramt. 

Hebbel Am Ufer - HAU 2 am Halleschen Ufer in Kreuzberg, "STADTANSICHTEN"
POP-EYE/picture-alliance

Die Gespenstersonate - Ein Stream der Deutschen Oper

Berlins Opernhäuser sind geschlossen - virtuell aber weiterhin geöffnet. Die Deutsche Oper blickt ab Mittwoch zurück, in’s Jahr 1984. Damals wurde in einer Koproduktion mit den Berliner Festspielen im Hebbel-Theater Aribert Reimanns "Gespenstersonate" uraufgeführt. 

Imogen Kogge (Mitte) als Angela Merkel
ARD/rbb/Volker Roloff

"Die Getriebenen" - Politthriller in der ARD-Mediathek

2015 - in diesem Jahr spielt der Politthriller "Die Getriebenen". Ein Film über die prägenden Ereignisse des Jahres, als Kanzlerin Angela Merkel die Grenzen für Flüchtlinge öffnete. Ab Mittwoch ist er in der ARD-Mediathek zu sehen. Filmredakteur Alexander Soyez hat ihn sich angeschaut. 

Kirsten Niehuus, Geschaeftsführerin vom Medienboard Berlin-Brandenburg
imago images / Reiner Zensen

Wie steht es um die Filmbranche in Berlin und Brandenburg?

Die Corona-Krise trifft auch Filmemacher, Produzenten und Kinos in der Region . Einen guten Überblick über die Probleme und ein paar Lösungen hat Kirsten Niehuus vom Medienboard Berlin Brandenburg – sie sitzt an der Schnittstelle zwischen Politik, Filmförderung und -produktion. Filmredakteur Alexander Soyez hat mit ihr gesprochen.

Szene aus "Genau wie immer: Alles anders" des Theater Strahl (Bild: Theater Strahl/ Jörg Metzner)
Theater Strahl/ Jörg Metzner

Homeschooling im Theater Strahl

Händeringend suchen die Theater in der Corona-Krise nach neuen Wegen, um mit ihrem Publikum in Verbindung zu bleiben. Jetzt auch online. Wie "Homeschooling" beim Berliner Jugendtheater Strahl funktioniert, schildert Kulturreporterin Ute Büsing.

Vocalensemble The Marian Consort (Bild: Nick Rutter)
Nick Rutter

CD-Tipp: "Singing in Secret" von The Marian Consort

Passend zur Karwoche kommt eine neue CD des britischen Vokalensembles The Marian Consort auf den Markt: "Singing in Secret: Clandestine Catholic Music by William Byrd". Musikreporter Hans Ackermann stellt das Werk mit Stücken aus dem elisabethanischen England vor. 

Kultur-Nachrichten von rbbKultur

RSS-Feed

Kultur-Sendungen am Wochenende

RSS-Feed
  • Abgedreht
    Colourbox

    Abgedreht

    Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.

  • Aufgegabelt
    Colourbox

    Aufgegabelt

    Reiner Veit blickt in die Kochtöpfe der Küchenchefs. Die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens.

  • Quergelesen
    Colourbox

    Quergelesen

    Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.

  • Geschichte
    Colourbox

    Geschichte

    Vergangenheit aus der Nähe betrachtet: Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. 

RSS-Feed