Symbolbild: Streit unter Geschwistern
imago/photothek
Bild: imago/photothek

- "Gleichbehandlung ist nicht gerecht"

"Das ist ungerecht!" Ein Satz, den wohl alle Eltern mal von ihren Kindern zu hören bekommen. Was empfinden Kinder als gerecht oder ungerecht? Wie können Eltern vor allen mehrerer Kinder immer allen Geschwistern gegenüber gerecht sein? Darüber sprechen wir mit den Erziehungs- und Familienberatern Dorothee Blauert und Andreas Bodemann von der Psychologischen Beratungsstelle Spandau.

   

Auch auf inforadio.de

Der Nachttisch der Zwillinge Ninni und Hanna
rbb/Bauer

"Wir wollen gleich behandelt werden"

Unter Kindern, gerade unter Geschwistern, ist die Frage der Gerechtigkeit von enormer Bedeutung. Aber was finden Kinder gerecht? Für die 7-jährigen Zwillinge Ninni und Hanna ist die Antwort ganz einfach: "Dass jeder gleich viel bekommt." Jakob Bauer hat mit den beiden Schwestern über ihre Vorstellung von Gerechtigkeit gesprochen.

Motiv ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit"
ARD

ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" - Was ist schon gerecht?

Auch wenn man meinen sollte, Gerechtigkeit sei eine einigermaßen unveränderliche Größe: Die Antwort auf die Frage, was gerecht ist, verändert sich im Laufe eines Lebens. Unter diesem Aspekt untersuchen wir im Rahmen der ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit", was wir in welcher Lebensphase als gerecht empfinden und was nicht.