Marathonwette: Alles gegeben - knapp gescheitert

Bravourös gelaufen, aber die Marathonwette verloren: Mit 2:07:08 haben unsere 42 Läufer eine tolle Zeit erreicht und den Deutschen Rekord klar unterboten. Doch die Weltspitze war zu schnell: Um nur 6 Sekunden hat der Äthiopier Bekele den Weltrekord verfehlt und den Berlin-Marathon 2016 gewonnen. Hier finden Sie alle Informationen zur Staffel, Bilder und Steckbriefe unserer Läufer.

Video

Das Inforadio-Team aus 42 Läufern hat die Marathonwette verloren (Quelle: rbb)
rbb

Die Marathonwette - wieder ein Riesenerlebnis!

42 Läufer in einer Staffel wollten den Sieger des Berlin-Marathons schlagen - das hat nicht geklappt. Aber es war - wie schon im Vorjahr - ein wahnsinniges Spektakel und ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer. Friedrich Rößler hat das Rennen mit der Kamera begleitet.

Der Ticker zum Nachlesen

Lief gut bei uns - die Staffel in Bildern

RSS-Feed
  • Sebastian Ackermann (Bild: privat)

    Herr Ackermann und die letzten Meter

    Für Sebastian Ackermann aus Berlin bedeutet die Inforadio-Marathonwette viel Arbeit nach Feierabend. Der 33-Jährige ist der Schlussläufer unserer Staffel und trägt damit extra viel Verantwortung, wie er Inforadio-Reporter Martin Adam erzählt hat.

  • Robin Berger, Jonas Wienecke, Tim Bertram, weiter hinten Reporter Martin Adam (Bild: Dieter Freiberg)

    Testlauf vor dem Haus des Rundfunks

    Am Sonntag will unsere Inforadio-Marathonstaffel gemeinsam den schnellsten Läufer beim Berlin Marathon unterbieten. Inforadio-Reporter Martin Adam hat schon drei der 42 Staffelläufer zu einem 100-Meter-Trainingslauf gebeten und festgestellt: Gut, dass die rennen und nicht er!

  • Uwe Hellmich (Bild: privat)

    Herr Hellmich startet durch

    Im letzten Jahr war er schon dabei und auch dieses Jahr nimmt er die Herausforderung an: Uwe Hellmich ist der Startläufer bei der Neuauflage der Inforadio-Marathonwette. Und nicht nur das: Mit 53 Jahren ist er auch der Älteste im Teilnehmerfeld. Dass er trotzdem mithalten kann, hat der Iron Man - Teilnehmer im letzen Jahr bewiesen. Martin Adam stellt Uwe Hellmich vor.

  • Alexander Krahe (Bild: Dieter Freiberg)

    "Wir haben das bestmögliche Team, um die Wette zu gewinnen"

    Zusammen sind wir schneller als die Schnellsten beim Berlin-Marathon. Vor einem Jahr sind wir diese Wette eingegangen - und haben sie knapp verloren. Dieses Jahr gibt es eine Neuauflage der Inforadio-Marathonwette. Und wir sind guter Dinge, dass es klappt. Warum es die Staffel diesmal packen wird, erklärt Redaktionsleiter Alexander Krahe.

Das war das Team

Das Shirt zur Aktion

Interaktive Streckenkarte

Impressionen aus dem letzten Jahr

RSS-Feed