Roman Müller-Böhm (Bild: Thomas Imo/photothek.net/imago)
Thomas Imo/photothek.net/imago
Bild: Thomas Imo/photothek.net/imago

- Roman Müller-Böhm: Ein Youngster im XXL-Parlament

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gehören dem Deutschen Bundestag sechs Fraktionen an - mit 709 Abgeordneten ist es das größte seit Bestehen der Bundesrepublik. Wieder mit dabei ist die FDP, ihrer Fraktion gehört auch Roman Müller-Böhm an, mit 24 Jahren der jüngste Abgeordnete der neuen Legislaturperiode. Sabina Matthay spricht mit ihm über die Eingewöhnung in den parlamentarischen Alltag, über Politik für Jüngere in einem Parlament mit Durchschnittsalter 49,7 - und über den Ausblick auf "Jamaika".

Sendung

Bild: rbb/Gundula Krause
rbb Presse & Information

Zwölfzweiundzwanzig

Zwölfzweiundzwanzig ist das große Interview im Inforadio. Sabina Matthay führt Gespräche mit interessanten Gästen aus Politik und Gesellschaft zu vieldiskutierten Themen.