US-Schauspieler Kevin Spacey
imago/Pacific Press Agency
Bild: imago/Pacific Press Agency

- Chaplin, Gauguin, Goethe: Alle in den Giftschrank!?

Dürfen wir noch Filme von Künstlern oder Produzenten gucken, denen sexuelle Übergriffe vorgeworfen werden? Von Harvey Weinstein, Woody Allen oder Roman Polanski zum Beispiel? Und ist es richtig von Netflix, den Film mit Kevin Spacey über den Schriftsteller Gore Vidal wegen Spaceys sexueller Verfehlungen im Giftschrank zu lassen? Eine groteske Entwicklung ist das, meint ARD-Kulturkorrespondentin Maria Ossowski in ihrem Zwischenruf.