Der Schutzwall des Dorfes Narikoso auf der Fidschi-Insel Ono hält das steigende Meereswasser aus dem Südpazifik nicht mehr auf
dpa/Christoph Sator
Bild: dpa/Christoph Sator

- Meer essen Heimat auf

Am heutigen Montag beginnt die Weltklimakonferenz in Bonn. Für manch einen ist die Frage des Klimawandels und dessen Auswirkungen nicht sonderlich wichtig, denn wir merken oftmals nicht allzu viel davon. Die Präsidentschaft der Konferenz hat dieses Jahr Fidschi. Und der Südseestaat weiß, worum es geht bei diesem lebenswichtigen Kampf gegen den Klimawandel. Die Bewohner sehen und spüren die Auswirkungen am eigenen Leib. Unsere Korrespondentin für die Südsee Lena Bodewein berichtete aus Fidschi.

Mehr Infos im www

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - 23. Weltklimakonferenz 2017

06. - 17. November 2017

Sendung

Der Roboter I2D2s mit seinem Erfinder Christoph Hocke (Bild: dpa)
dpa

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.