Deutlich sieht man die Uferstreifen, die durch den jährlichen Meeresspiegelrückgang von 1 Meter entstehen
Inforadio/T. Prinzler
Bild: Inforadio/T. Prinzler

- Das Tote Meer stirbt

Es ist weltweit einzigartig: Das Tote Meer, das Israel, Palästina und Jordanien trennt. Wer es schon einmal gesehen hat, ist fasziniert. Die Farbe ist unvergleichlich und im Wasser liegend Zeitung lesen auch. Denn der hohe Salzgehalt verhindert ein Untergehen. Aber: Der Pegel des Toten Meeres sinkt immer mehr ab. Dramatisch. Die ARD-Korrespondentin für Jordanien, Anna Osius, berichtet über ein gemeinsames Projekt von Jordanien und Israel zur Rettung dieses Naturphänomens ohnegleichen:  Eine Pipeline, die Wasser aus dem Roten Meer ins Tote Meer bringen könnte.

Sendung

Der Roboter I2D2s mit seinem Erfinder Christoph Hocke (Bild: dpa)
dpa

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.