Das Kraftwerk Niederaußem mit rauchenden Schloten
imago/Future Image/Christoph Hardt
Bild: imago/Future Image/Christoph Hardt

- Sollten wir am Klima schrauben?

Diese Woche wurde wieder einmal über das Klima gesprochen - aber es waren eher negative Schlagzeilen. US-Präsident Trump stoppte den Klimaplan seines Vorgängers, und Berechnungen des Bundesumweltministeriums zufolge wird Deutschland die geplante Reduzierung seiner Treibhausgas-Emissionen deutlich verfehlen.

Aber es gab auch zwei Klimakonferenzen. Einerseits wurde in Potsdam über die Kosten des Klimawandels diskutiert und andererseits in Berlin über technologische Möglichkeiten, den Klimawandel zu stoppen. Stichwort Climate Engineering. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler war auf der Berliner Konferenz.  Was für Ingenieurslösungen gibt es denn?

Mehr Informationen zum Thema Climate Engineering gibt es am kommenden Sonntag in den Wissenswerten. Da spricht Thomas Prinzler mit dem zuständigen Projektleiter Dr. Stefan Schäfer vom Potsdamer Institut für Nachhaltigkeitsforschung, IASS. Zu hören um 9:45 Uhr und 17:25 Uhr (Whg)

Sendung

Der Roboter I2D2s mit seinem Erfinder Christoph Hocke (Bild: dpa)
dpa

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.