Ein Glas Caipirinha (Bild: imago/AGB Photo)

- Mit Alkohol ins Weltall

Die Zeichen im Luft- und im Straßenverkehr stehen derzeit auf "grün": Flugzeuge fliegen mit Biosprit, Autos fahren mit Strom statt mit Benzin und nun halten die alternativen Antriebe auch in der Raumfahrt Einzug. Die Idee kommt aus Brasilien. Und wer hier gleich an Caipirinha denkt, der liegt gar nicht mal so falsch: Brasilien will mit Alkohol ins All. Und Deutschland unterstützt es dabei. Beide Länder testen derzeit, ob künftige Weltraumraketen mit Ethanol ins All fliegen könnten. Und siehe da: Die ersten Versuche sind vielversprechend, wie Guido Meyer berichtet.

Sendung

Der Roboter I2D2s mit seinem Erfinder Christoph Hocke (Bild: dpa)

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.