Eine Mozilla-Website
imago/Schöning
Bild: imago/Schöning

- Ein Blick hinter die Kulissen der Stiftung Mozilla

Firefox - dahinter verbirgt sich der zweitbeliebteste Internet-Browser in Deutschland. Hinter dem Unternehmen steckt auch eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz im Silicon Valley und knapp tausend Mitarbeitern - quasi in direkter Nachbarschaft zu Google, Apple oder Facebook. ARD-Korrespondent für die USA, Marcus Schuler, hat die Ausnahme-Erscheinung im Silicon Valley besucht, die sich dem Schutz des offenen Webs verschrieben hat.

Infos im WWW

Mozilla Stiftung

Mehr Informationen über die gemeinnützige Organisation

Zurück zur Übersicht

Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
dpa

Wirtschaft aktuell

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.