Der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi
imago/Horst Galuschka
Bild: imago/Horst Galuschka

- Der Islam-Reformator Abdel-Hakim Ourghi

In genau einer Woche ist Reformationstag, und einer, der sich selbst als Reformator sieht und Reformen in seiner Religion fordert, ist Abdel-Hakim Ourghi. Seit 2011 leitet er den Fachbereich Islamische Theologie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Breisgau. Im Oktober ist sein neuestes Buch erschienen. Titel:  "Reform des Islam – 40 Thesen". Und zur Buchvorstellung heftete er gleich mal seine 40 Reformthesen an die Tür einer Berliner Moschee, wofür er kritisiert wurde. Ulrike Bieritz hat mit Abdel-Hakim Ourghi über seine Reformideen gesprochen.

Infos im WWW

Pädagogische Hochschule Freiburg - Dr. Abdel-Hakim Ourghi

Mehr über die Arbeits-Schwerpunkte des Islamwissenschaftlers

Zur Sendungs-Übersicht

Interviewsituation. Symbolbild für die Sendereihe Vis à vis [colourbox]

Vis à vis

Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort.