Blick auf die Zitadelle von Qaitbay (Foto: Imago)
Imago
Bild: Imago

- Alter Glanz in Alexandria

Die zweitgrößte Stadt Ägyptens war lange Zeit die multikultiurelle Metropole schlechthin: Prachtbauten, italienische und griechische Einflüsse, internationales Flair. Bis in die 50er Jahre hinein war Alexandria eine mondäne Stadt am Mittelmeer, in die viele Menschen aus Europa einwanderten. Heute verfallen die Prachtvillen oder werden  abgerissen. Anna Osius hat versucht, den Glanz vergangener Zeiten in Alexandria zu finden.

Sendung

dpa

Unterwegs

Die Sendung gegen Heimweh und Fernweh: Das Reisemagazin im Inforadio erkundet exotische Ziele in weiter Ferne ebenso wie sehenswerte Orte in der unmittelbaren Umgebung.