Füchse Berlin gegen Flensburg
imago/Annegret Hilse
Bild: imago/Annegret Hilse

26:30-Niederlage gegen Flensburg - Füchse hadern mit den Schiedsrichtern und verlieren

Die Handballer von den Füchsen Berlin mussten am Donnerstagabend eine unnötige Niederlage gegen Verfolger Flensburg-Handewitt hinnehmen - trotz zeitweiliger fünf-Tore-Führung. Hinterher haderten sie mit den Schiedsrichtern - und mit dem Umstand, dass sie sich mehr mit deren Fehlentscheidungen als mit dem eigenen Spiel beschäftigten. Jens-Christian Gussmann berichtet von einer besonders ärgerlichen Pleite.

Zurück zur Übersicht

Hertha BSC - Olympiastadion (Bild: dpa)
dpa

Sport im Inforadio

Ergebnisse, Interviews, Sieger und Verlierer des Tages. Dazu am Wochenende Fußball satt: Erste und zweite Liga live, natürlich mit der Bundesliga-Konferenz und dem Tippspiel.