Presseschau

AKTUELLE PRESSESCHAU

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, spricht am 25.05.2017 in Brüssel beim Nato-Gipfel, Quelle: Kay Nietfeld, dpa

Trump und die NATO - Fluch oder Segen?

Ein volles Programm hatte US-Präsident Trump gestern bei seinem ersten Besuch in Brüssel: Am Vormittag die Spitzen der EU mit Kommissionspräsident Juncker und Ratspräsident Tusk, dann das Treffen mit den Staats- und Regierungschefs der NATO-Staaten. Wunder waren nicht zu erwarten - und die Differenzen wurden deutlich,  etwa in der Klimapolitik. Einen Konsens gab es aber immerhin, beim Kampf gegen den islamistischen Terror - dem schließt sich die NATO jetzt auch formell an. Bringt das etwas?, fragen die Zeitungskommentatoren. Die Presseschau haben Barbara Oplatek und Bastian Sorge zusammengestellt.

Archiv

RSS-Feed
  • Eine britische Nationalflagge (Union Jack), sowie Blumen und Kerzen liegen am 23.05.2017 in Manchester, Großbritannien, am Albert Square nach einer Gedenkfeier auf dem Platz, Quelle: Emilio Morenatti, AP

    Eine neue Qualität des Terrors

    Erst das Bataclan in Paris, nun die Manchester Arena: Wieder trifft ein Terroranschlag junge Menschen, die bei einem Konzert ausgelassen feiern. Zu der Tat bekannte sich die Terrormiliz IS. Bei dem Attentäter von Manchester soll es sich laut Polizei um einen 22-Jährigen handeln. Er riss am Montagabend 22 Menschen mit in den Tod. 59 Konzertbesucher wurden verletzt. Unter den Opfern sind viele Kinder und Jugendliche. Wie die Zeitungen den Anschlag kommentieren, fasst Miriam Berger aus der Inforadio-Redaktion zusammen.

  • Sitzung der SPD zu den Eckpunkten des Wahlprogramms am 22.5.2017, Andrea Nahles und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Thomas Oppermann (3.v.l.), am 22.05.2017, Quelle: Gregor Fischer, dpa

    Die SPD präsentiert ihr Wahlprogramm

    "Mehr Gerechtigkeit" - damit wirbt die SPD in ihrem Programmentwurf zur Bundestagswahl, den die Parteispitze am Montag in Berlin präsentiert hat. Vorgesehen sind unter anderem Entlastungen bei den Sozialausgaben und mehr Geld für Bildung. Nach den Pleiten bei den jüngsten Landtagswahlen wollen die Sozialdemokraten mit dem Programm wieder Boden gutmachen. Aber ist das der große Wurf, den Kanzlerkandidat Martin Schulz versprochen hat? Diese Frage stellen sich auch die Zeitungskommentatoren. Miriam Berger aus der Inforadio-Redaktion mit der Presseschau.

  • US-Präsident Donald Trump (M) spricht am 21.05.2017 in Riad (Saudi-Arabien) mit dem saudischen König Salman (r). (Bild: Evan Vucci/AP/dpa )

    Trump auf Reisen

    Kampf gegen Extremismus und Terrorismus - das war das Leitmotiv der Rede, die US-Präsident Trump gestern vor mehr als 50 Staats- und Regierungschef aus arabischen Ländern hielt. In Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens. Er komme mit einer Botschaft von Freundschaft, Hoffnung und Liebe, so Trump - im Wahlkampf hatte das noch ganz anders geklungen. Damals meinte der heutige US-Präsident, der Islam hasse wohl sein Land. Auch die Tageszeitungen bewerten den Wandel.

  • Presseschau

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

US-Präsident Barack Obama empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am 02.05.2014 im Oval Office im Weißen Haus in Washington (USA). (Bild: dpa)

Nachrichten

Rund um die Uhr besser informiert: Hier finden Sie die Nachrichten der Stunde, einen Überblick über das Wichtigste der vergangenen sieben Tage sowie Wetter und Verkehrs-Informationen.

Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

Interviews

Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.