Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump hält am 23.10.2016 im Trump National Doral Miami Hotel in Miami (Florida, USA) eine Rede.
EPA/Keystone, Cristobal Herrera
Bild: EPA/Keystone, Cristobal Herrera

- Ein Jahr nach der Wahl: Die Stimmung in "Trump-Land"

Vor genau einem Jahr geschah das, was eigentlich alle Umfrage-Institute für unmöglich hielten: Donald J. Trump wurde zum amerikanischen Präsidenten gewählt. Die Bilanz des Republikaners seit seinem Amtsantritt im folgenden Januar wird zwar von den meisten Beobachtern als bestenfalls dürftig angesehen, dennoch: Seine Basis steht unumstößlich zu Trump. US-Korrespondent Jan Bösche hat sich im "Trump-Land" umgehört.

Zurück zur Übersicht

Dominik Lenz befragt den Inhaber einer Mühle (Foto: Inforadio/Kattner)
Inforadio/A. Kattner

Nahaufnahme

Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen: Journalisten des rbb und ARD-Auslands-Korrespondenten geben einen Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.