Veranstaltung an der Li-Ming-University
ARD/Steffen Wurzel
Bild: ARD/Steffen Wurzel

- Hongkongs Unabhängigkeit: Diskussionen kaum möglich

In Hongkong fordert eine kleine Minderheit die Unabhängigkeit von China. Vor allem an den Universitäten der Stadt wird das Thema lebhaft diskutiert. Doch damit könnte bald Schluss sein: An mehreren Hochschulen der ehemaligen britischen Kolonie werden chinakritische Debatten inzwischen verhindert. Viele Professoren und Studenten sind entsetzt, wie Steffen Wurzel aus Hongkong berichtet.

Zurück zur Übersicht

Dominik Lenz befragt den Inhaber einer Mühle (Foto: Inforadio/Kattner)
Inforadio/A. Kattner

Nahaufnahme

Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen: Journalisten des rbb und ARD-Auslands-Korrespondenten geben einen Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.