Befürworter der Unabhängigkeit Katalanies hinter einer katalanischen Flagge
AP
Bild: AP

- Katalanen bringen EU in die Bredouille

Im Streit über eine Abspaltung Kataloniens geht die Hängepartie weiter. Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont will noch immer nicht bestätigen, dass er in der vergangenen Woche die Unabhängigkeit seiner Region ausgerufen hat. Vielmehr forderte er die Regierung in Madrid erneut zum Dialog auf. Die wiederum drohte, die Region unter ihre Kontrolle zu nehmen, sollte Puigdemont nicht bis 19. Oktober die Unabhängigkeit widerrufen. Der spanische Ministerpräsident Rajoy hat eine internationale Vermittlung abgelehnt. Auch die von den Katalanen ins Spiel gebrachte EU will nicht vermitteln. Sie spricht von einem innerspanischen Konflikt.

Zurück zur Übersicht

Dominik Lenz befragt den Inhaber einer Mühle (Foto: Inforadio/Kattner)
Inforadio/A. Kattner

Nahaufnahme

Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen: Journalisten des rbb und ARD-Auslands-Korrespondenten geben einen Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.