ARCHIV - Ein nordkoreanischer Soldat steht am 08.05.2016 in Sinuiju (Nordkorea) neben Ölfässern, die am Ufer des Grenzflusses Yalu stehen.
dpa/CHINATOPIX
Bild: dpa/CHINATOPIX

- China und Nordkorea: Leben mit dem schwierigen Nachbarn

Wenn Nordkorea einen Atomtest durchführt, spürt man das auch hier: in Dandong, einer Stadt im Nordosten Chinas, direkt an der Grenze zu Nordkorea. Über Dandong wird ein Großteil des Warenverkehrs mit Nordkorea abgewickelt. Es ist die Verbindung, die das Regime von Kim Jong-un am Leben hält. Doch nach den jüngsten Atom- und Raketentests sind die Beziehungen zwischen China und Nordkorea schwieriger denn je. Die offiziellen Sanktionen werden immer schärfer. Doch die Menschen in der Grenzstadt wissen sich zu helfen, wie unserer China-Korrespondent Axel Dorloff berichtet.

Zurück zur Übersicht

Dominik Lenz befragt den Inhaber einer Mühle (Foto: Inforadio/Kattner)
Inforadio/A. Kattner

Nahaufnahme

Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen: Journalisten des rbb und ARD-Auslands-Korrespondenten geben einen Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.