20.12.2016, Berlin, Deutschland, GER, Breitscheidplatz, Trauer um die Opfer des Terroranschlags am Montagabend. Foto: imago/Stefan Zeitz

- Zwischen Trotz und Trauer

Schwarze Titelseiten kennzeichnen am Mittwochmorgen die Berliner Zeitungen - "ANGST" titelt die BILD, mit vier Ausrufezeichen. "Fürchtet Euch nicht - wir trauern", schreibt die Tageszeitung taz. Einerseits gibt es Rufe nach mehr Sicherheit, andererseits gibt es immer wieder Appelle, eng und auch trotzig zusammenzustehen nach dem Motto "Jetzt erst recht!". Im Live-Studiogespräch mit Dörthe Nath fasst Inforadio-Redakteur Wolf Siebert alles über die Stimmung am Tag Zwei zusammen.

Beiträge und Interviews

  • Seehofer löst Empörung aus

  • "Don't mess with Berlin!"

  • Der Breitscheidplatz am Mittwochmorgen

Zurück zur Übersicht

Dominik Lenz befragt den Inhaber einer Mühle (Foto: Inforadio/Kattner)

Nahaufnahme

Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen: Journalisten des rbb und ARD-Auslands-Korrespondenten geben einen Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.