Illustration zum Thema Darknet: Ein Laptops mit Binaercode - im Hintergrund sitzt ein Mann an einem Computer
imago/photothek
Bild: imago/photothek

- Einmal im Netz - immer im Netz

Fahndungsfotos einer Vierjährigen in den sozialen Netzwerken, um ihren Missbrauch aufzuklären, die Versorgung mit schnellem Breitband-Internet und die Kampagne #NotHeidisGirl" der Feministinnengruppe "Vulvarines" auf Facebook und Instagram gegen das Frauenbild in Heidi Klums "Germanys Next Top Model" - das sind die Themen dieser Ausgabe "Digitales Leben" mit Oliver Soos.

Das Bundeskriminalamt stand vor einer schwierigen Entscheidung: Soll das Bild eines vierjährigen Mädchens aus einem Missbrauchs-Video veröffentlicht werden, damit weiterer Schaden von dem Kind abgewendet werden kann? Die Ermittler haben sich dafür entschieden und in Kauf genommen, dass die Privatsphäre des Mädchens zerstört ist und das Bild wohl für immer im Netz sein wird. Darüber haben wir mit dem Brandenburger Cyberkriminologen, Thomas-Gabriel Rüdiger, gesprochen.

Der Berliner Thinktank "Stiftung Neue Verantwortung" fordert die neue Bundesregierung auf, sich nicht nur um den Ausbau des schnellen Breitbandnetzes zu kümmern, sondern auch die Probleme im bestehenden Netz in Angriff zu nehmen. Laut der Bundesnetzagentur surfen nur zwölf Prozent der Deutschen mit der versprochenen Maximalgeschwindigkeit.

Unter dem Hashtag #NotHeidisGirl sorgen die Feministinnen der Gruppe "Vulvarines" für Furore. Auf Facebook und Instagram posten mittlerweile tausende Frauen Fotos von sich und ihren natürlichen Körpern, um ein Zeichen gegen die Verwertbarkeitslogik der Werbe- und Modeindustrie zu setzen.

Zurück zur Übersicht

Hier geht's zum Internet (Bild: Götz Gringmuth)

Digitales Leben

Erfahren Sie, was in der Netzwelt im Gespräch ist: Von Themen, die aktuell im Internet diskutiert werden, bis hin zu netzpolitischen Themen, Netzsicherheit und Technik-Trends. Außerdem schauen unsere Netzreporter ab und zu in ausländische Internetforen oder Blogs. Beiträge und Gespräche für Internet-Laien und Nerds.