Aufgegabelt

Die aktuelle Sendung

Südtiroler Spezialitäten
imago/Südtirolfoto

Von Schüttel- und anderen Broten

Wie ein Kurztrip nach Südtirol fühlt sich der Besuch in der Tagesbar "Alto Adige" in Berlin-Charlottenburg an. Dort kann man nicht nur den Tag mit einem guten Glas Wein ausklingen lassen, sondern auch allerlei Südtiroler Spezialitäten von Käse über Knödel bis zum Schüttelbrot probieren. Das Brot steht auch bei Walter Mayer im Mittelpunkt, der über den Laib ein Buch geschrieben hat - auf der "Suche nach dem Duft des Lebens".

  • Aufgegabelt

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihr Moderator

Sendungsarchiv

Mastgänse in einem Freilandgehege
imago/Winfried Rothermel

Kulinarische Institutionen in Berlin

Martins- und andere Gänse zum Martinstag und eine kleine Warenkunde in Sachen Geflügel, das zehnjährige Jubiläum des China-Restaurants "Hot Spot" und Schweizer Fondue über dem Kurfürstendamm - das sind die Themen dieser Ausgabe "Aufgegabelt" mit Reiner Veit.

Das Berliner Restaurant "Cookies Cream"
Cookies Cream

Zehn Jahre "Cookies Cream"

Im November 2007 eröffnete der in London geborene umtriebige Berliner Club-Betreiber Heinz "Cookie" Gindullis Berlins bestes vegetarisches Restaurant - in einem düsteren Industriebau zwischen Komischer Oper und Westin Grand. Soja-Bolognese, vegetarische Rouladen, Hirsebouletten und ähnlichen "Imitations-Quatsch" gibt es nicht. Vielmehr kreiert Stephan Hentschel, Küchenchef seit dem ersten Tag, im "Cookies Cream" fleisch- und fischfreie Köstlichkeiten. Mit Stephan Hentschel und Heinz Gindullis sprach Reiner Veit über zehn Jahre "Cookies Cream" und wie es überhaupt zum Restaurant kam.

Pie mit Kartoffelbrei und Erbsen
Colourbox

Teebutter und unterm Deckelchen Gebackenes

Fish & Chips, Baked Beans und Bacon - das sind die gängigsten Assoziationen, wenn man an die britische Küche denkt. Aber das Königreich hat kulinarisch mehr als das zu bieten. Deswegen hat sich Reiner Veit auf die Suche nach britischem Essen in der deutschen Hauptstadt gemacht – und ist fündig geworden. Bevor er in Kreuzberg im Imbiss mit dem hübschen Namen "HelloGoodPie" Pasteten probiert hat, besuchte er in Moabit das Restaurant "Richwater & Mitchell.

Die britische Autorin des Kochbuchs "Die französische Küche", Elizabeth David
Verlag Mandelbaum

Ein Juwel unter den Kochbüchern

In dieser Ausgabe von "Aufgegabelt" geht es um ein Kochbuch aus England - "Die französische Küche" von Elizabeth David, das aber viel mehr ist als nur eine Rezeptsammlung. Der Klassiker aus dem Jahr 1960 liegt erstmals in deutscher Übersetzung von Margot Fischer vor. Mit ihr sprach Reiner Veit über das Buch und seine Autorin.

Kürbiscrème-Suppe
imago/Westend61

Hausmannskost trifft Sterneküche

Bodenständige und einfache Küche auf Sterne-Niveau und herrliche, herbstliche Suppen - dazu lädt Reiner Veit in dieser Ausgabe "Aufgegabelt" ein. Auskunft zum Thema geben der Küchenchef im Einstein Unter den Linden, Siegfried Danler, und Hendrik Otto, Küchenchef im Lorenz Adlon Esszimmer, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist.

Eine Frau riecht an einem Rotweinglas
imago/Ikon Images

Das Weib und der Wein

Haben Frauen etwa einen anderen Geschmack, brauchen Sie Nachhilfe? Oder ist das einfach nur eine clevere Geschäftsidee? Antworten auf diese Fragen hat Anna Pataczek auf einem Weinseminar "nur für Frauen" für diese Ausgabe "Aufgegabelt" gesucht. Außerdem wollte sie wissen: gibt es einen typischen Frauenwein?

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Mops vor dem Berliner Dom (Bild: imago)

Hundert Sekunden Leben

Renée Zucker und Thomas Hollmann filtern mit wachen Sinnen hundert Sekunden aus dem Leben und stellen sie uns vor: Prägnant, verspielt und auf den Punkt.

Logo rbb PRAXIS

rbb PRAXIS

Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen.