Aufgegabelt

Die aktuelle Sendung

Zu Mittag eine Suppe [Imago/JuNiArt]

Ein Hoch auf den Mittagstisch

Werktags, mittags, rund um 12:00 Uhr, stellen wir uns immer die Frage: was essen wir und wohin gehen wir, um etwas zu essen. Wir könnten die Kantine besuchen oder zum Imbiss an der Ecke gehen, uns selbst etwas zubereiten, einen Salat, ein dickbelegtes Butterbrot oder eine Suppe. Oder wir nutzen einen der vielen Mittagstische. Darum geht es in dieser Ausgabe von Aufgegabelt: um den Mittagstisch.

  • Aufgegabelt

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihr Moderator

Sendungsarchiv

http://www.eat-berlin-festival.de/

Beste Käsetorten und Käsetorten-Trüffel

Diese Ausgabe von Aufgegabelt dreht sich um einen Klassiker der Backkunst, um die Käsetorte und darum, was sonst noch alles aus Käsekuchen und -torte zu zaubern ist.

Ein Klotz Trauben am Weinstock [rbb/Rinck]

Fantastische Weine aus der Schweiz

In dieser Ausgabe von Aufgegabelt spricht Reiner Veit mit dem Schweizer Winzer Daniel Gantenbein, dessen Weine mit den zu den Besten der Welt zählen, über seine Art des Weinmachens und die Philosophie dahinter. Und außerdem widmet er sich der Gesundheit: Kochen als Medizin.

Das Restaurand Industry Standard [Foto: Industry Standard]

Neukölln wird kulinarisch!

In dieser Ausgabe von Aufgegabelt streift Reiner Veit das kulinarische Berlinale-Kino, er stellt das Business-Dinner im Restaurant Les Solistes im Waldorf Astoria vor und besucht das neue Restaurant Industry Standard in der Neuköllner Sonnenallee 83.

Die Deutsche See beliefert auch Privatkunden [dpa]

Fisch frei Haus!

In dieser Ausgabe von Aufgegabelt widmet sich Reiner ziemlich frischem Fisch, der neuerdings auch, per Internet bestellt, ins Haus geliefert wird, und zwar von der "Deutsche See". Außerdem geht es um den fünften Geschmackssinn, den die Japaner Umami nennen.

Kartoffelpuffer mit Lachs [Imago/Westend61]

Kartoffelpuffer und neue Hausmannskost

In dieser Ausgabe von Aufgegabelt geht es um Bodenständiges mit Pfiff. Reiner Veit hat das kleine Restaurant WeinGut in Schöneberg besucht. Wobei das Restaurant dieses Namens durchaus auch "Wein und Essen sehr gut" heißen könnte und dann widmet er sich noch ausführlich dem Kartoffelpuffer.

Salami und Käse, sanft ausgeleuchtet [Thal]

Eine neue Weinbar in Berlin

In dieser Ausgabe von Aufgegabelt stellt Ihnen Reiner Veit Berlins jüngste Weinbar vor. Sie nennt sich "Thal". Seit kurzem hat die winzige, aber wunderbare Weinbar in der Charlottenburger Wielandstraße 38 geöffnet.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Mops vor dem Berliner Dom (Bild: imago)

Hundert Sekunden Leben

Renée Zucker, Thomas Hollmann und Begzada Kilian filtern mit wachen Sinnen hundert Sekunden aus dem Leben und stellen sie uns vor: Prägnant, verspielt und auf den Punkt.

Logo rbb PRAXIS

rbb PRAXIS

Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen.