Aufgegabelt

Die aktuelle Sendung

Pommes frites in einer Papiertüte (Bild: colourbox.com)

Beste frittierte Kartoffenstäbchen

Pommes oder Fritten, Pommes Frites oder French Fries - so werden die frittierten Stäbchen aus Kartoffeln in den USA genannt, obwohl sie ihren Ursprung in Belgien haben, wo noch immer die besten Pommes gemacht werden, so heißt es. Nun hat auch Berlin eine tolle Adresse für perfekte, nachgerade sternmäßige Pommes: das "Goldies" in Berlin-Kreuzberg. Dazu lädt Reiner Veit in dieser Ausgabe "Aufgegabelt" ein.

  • Aufgegabelt

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihr Moderator

Sendungsarchiv

Roland Velich (Bild: Moric/Peter Rigaud)

Ein Weinglas voller Burgenland

Der österreichische Winzer Roland Velich besitzt unter Rotweinfreunden Kultstatus. Velich hat mit seinem Weingut "Moric" dem sonst gern verkannten Blaufränkisch zu ungeahnter Qualität, Güte und Eleganz verholfen und ihn auf dem internationalen Parkett etabliert - zumindest seinen eigenen Blaufränkischen. Reiner Veit hat den Winzer zum Gespräch getroffen.

Izakaya-Salat Som Tam - Foto: Hotel Adlon Kempinski Berlin

Speisen auf japanisch inspirierte Art

Reiner Veit lädt in dieser Ausgabe "Aufgegabelt" ein, asiatisch geprägte Varianten von Essen und Trinken kennenzulernen: in japanischem Izakaya-Stil und zu einem Besuch des Berliner Omakase-Restaurant Shiori in Berlin Mitte.

Hochprozentiges in kleinen Gläsern (Bild: imago/Südtirolfoto)

Festival der Hochprozenter

Um hochprozentige geistige Getränke geht es in dieser Ausgabe von "Aufgegabelt". Denn beim sechsten Craft Spirits Festival gibt es 600 verschiedene Spirituosen von 80 Ausstellern aus zwölf Nationen zu probieren - von A wie Absinth bis Z wie Zibartenbrand.

Das "Grill Royal" in der Berliner Friedrichstraße (Bild: imago/Schöning)

"Mondän, lässig, schick, hedonistisch" - Zehn Jahre Grill Royal

In dieser Ausgabe "Aufgegabelt" lädt Reiner Veit zu Gesprächen über ein legendäres Berliner Restaurant ein, das weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist: Das Grill Royal. Vor zehn Jahren - am 8. März 2007 - eröffnete das Restaurant in der Friedrichstraße 105, direkt an der Spree.

Luisa Gianitti mit frischer Pasta - Foto: Julie Frommelt

Süditalienische Feinkost und Weine aus Duttweiler

Um Weine aus der Mitte der Pfalz - der deutschen Toscana - und um ausgesuchte Feinkost aus der Region um Neapel geht es in dieser Ausgabe von "Aufgegabelt" mit Reiner Veit.

Moritz Estermann und Dalad Kambhu (Bild: Robert Rieger/Freunde von Freunden)

Neuer Hotspot für Genießer: Tiergartens Süden

Reiner Veit nimmt Sie in dieser Ausgabe von "Aufgegabelt" mit zu einem Besuch bei Nikolaus Hahn, dem neuen Küchenchef des Restaurants am Steinplatz. Außerdem unterhält er sich mit Dalad Kambhu, Küchenchefin im neuen, wunderbar zeitgenössisch-thailändischen Restaurant "Kin Dee" in Berlin-Tiergarten - ein Bezirk, in dem sich was tut: Das "Panama", "Stick 'n' Sushi" oder die "Brassierie Lumiere", alle in der Potsdamer Straße. Jetzt ist das "Kin Dee" gleich um die Ecke in der Lützowstraße 81 dazugekommen.  

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Mops vor dem Berliner Dom (Bild: imago)

Hundert Sekunden Leben

Renée Zucker und Thomas Hollmann filtern mit wachen Sinnen hundert Sekunden aus dem Leben und stellen sie uns vor: Prägnant, verspielt und auf den Punkt.

Logo rbb PRAXIS

rbb PRAXIS

Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen.