Abgedreht

Aktuelle Sendung

Claire (Anaïs Demoustier) © 2014 MANDARIN CINEMA – MARS FILM – FRANCE 2 CINEMA – FOZ JEAN- CLAUDE MOIREAU

Jenseits von Mutter, Vater, Kind

Im Kinomagazin Abgedreht: Alexander Soyez stellt einige der neuen Filmstarts dieser Woche vor, außerdem traf er den Regisseur Oskar Roehler zum Gespräch. Aber auch der französische Filmregisseur François Ozon kommt zu Wort.

  • Abgedreht

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatoren

Sendungs-Archiv

A Most Violent Year mit Jessica Chastain; Foto: © SquareOne/Universum

Jessica Chastain über "A Most Violent Year"

Neben den Filmstarts der Woche, ein Interview mit Schauspielerin Jessica Chastain, über das Vergnügen im Hintergrund die Fäden zu ziehen, starke Frauenrollen, und über die Zeit, in der "A Most Violent Year" in New York spielt. Außerdem ein Portrait einer jungen Roma-Schauspielerin, die den höchsten Filmpreis Tschechiens gewonnen hat und ein Streifzug durch die deutsche Kinogeschichte auf DVD, der neugierig und Lust auf 250 Filme macht.

Kingsman: The Secret Service; Colin Firth, Matthew Vaughn, Samuel L. Jackson; Copyright : © 20th Century Fox

Der Gentleman als Actionheld

In dieser Ausgabe "Abgedreht" machen wir einen musikalischen Ausflug nach Brüssel, wo Stummfilmbegleitung noch lebendig ist, wir sprechen mit Colin Firth über seine Rolle in dem Spionkrimi "Kingsman: The Secret Service", stellen einige der Kinostarts der Woche vor und verlosen die DVD "20.000 Days on Earth".

Die Geburt des Italo-Western

1964, vor 50 Jahren, kam der Italo-Western "Für eine Handvoll Dollar" hierzulande in die Kinos. Regisseur war Sergio Leone. Die Filmmusik stammte von Ennio Morricone. Wir schauen zurück - auf die Anfangsjahre eines neuen Genres. Außerdem: Einige der Filmstarts dieser Woche, und mehr.

Regisseur Andreas Dresen am Set von "Als wir traeumten"; © Rommel Film / Pandora Film / Foto: Peter Hartwig

"Träume und Rebellion sind das Recht der Jugend"

Andreas Dresen erzählt von seinen neuen Film "Als wir träumten", einer Koproduktion mit dem rbb, und seinen eigenen Nachwende-Erfahrungen. Außerdem ein Portrait der Autorin der Romanvorlage von "Heute bin ich Samba" und ein Blick auf das, was man nicht in Clint Eastwoods "American Sniper" zu sehen bekommt.

Ein großer Porträt-Film: Selma

Abgedreht mit einem Oscar-Ausblick, drei Oscar nominierten Filmen und dem von der Oscar Academy übersehenen Martin Luther King Darsteller-David Oyelowo im Interview.

Die australische Schauspielerin Cate Blanchett posiert vor der Premiere des Wettbewerbsfilms Cinderella auf den 65. Internationalen Filmfestspielen am 13.02.2015 in Berlin für zahlreiche Fotografen auf dem roten Teppich. (Quelle: dpa)

Berlinale 2015: Das Resümee

Reiner Veit begrüßt Sie zur dritten und letzten Berlinale-Ausgabe von "Abgedreht". Gemeinsam mit Barbara Wiegand und Harald Asel zieht er einen Schlussstrich unter die diesjährigen Filmestspiele. Die drei Film-Experten ziehen Bilanz, sprechen über große Namen, große Filme und große Enttäuschungen und diskutieren noch einmal über die deutschen Beiträge auf der Berlinale 2015.  

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Berlin: Schaubühne am Lehniner Platz: Szenenbild aus "Der Versuch, ein Stück zu machen, das die Welt verändert (Bild: imago)

Kultur im Inforadio

Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

Die Schauspielerin Sophie Nelisse als Liesel Meminger in einer Filmszene des Kinofilms "Die Bücherdiebin". (Bild: dpa)

Quergelesen

Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.